Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

"Uralelectromed" abgeschlossen weiteren Meilenstein

29 März 2016

«Uralelectromed» Teil des metallurgischen Komplexes von UMMC Kombinieren. Heute hat das Werk die Schließung des Wärmekreislaufs abgeschlossen. Die Arbeit wird in einem neu gebauten Kupferelektrolyse — Shop durchgeführt. Das Gebäude besteht aus Wärmestrom aus, die zur Durchführung von Arbeiten weiterhin erlaubt. Jetzt können Sie nicht auf externe Prozesse beschränkt werden, sondern auch die interne Arbeit auszuführen auf den Bau und die Installation. Vadim Mironow, Leiter der Konstruktion und Rekonstruktion, schätzte die nächsten Etappen. Ihm zufolge im Jahr 2016 wird das Unternehmen einen Werkkomplex Volumen auszuführen.

In der Liste der Aufgaben der ersten Stufe umfasst die Installation von Kränen. In Übereinstimmung mit dem Arbeitsplan wird im April abgeschlossen sein. Anschließend werden die Kräne für die Montage von Industrieanlagen verwendet werden — polimerbetone Elektrolysebäder. Im allgemeinen geplant jedoch 448 Bäder zu installieren. Bis heute wird daran gearbeitet, den Korrosionsschutz zu installieren, der Betriebe überlappen. Dazu gehören die Verarbeitung Sandstrahlen, Grundieren und Strahlen. Weiter feuerfeste Farbe wird auf die Metallstrukturen angewendet. Allerdings montiert Racks podseriynye. Umgesetzt durch die Stiftung unter der Plattform von Tankanlagen zu verstärken. Danach werden die nachfolgenden Stufen des Betonierens.

Es wird erwartet, dass der Einbau der Pumpe wird Tankausrüstung im Jahr 2016 hergestellt werden. Es wird auch die Installation von mit Wärmerückgewinnungssystemen, Ventilen ausgestattet Lüftung durchgeführt werden. Die Pläne der Bau von Pipelines Technik, Eisenbahnen, Kraftwerksorganisation. In diesem Jahr wird die Jobliste nutzen Rohre, Plastikwannen. Geplante Installation Schienen-System.

Bau IIocheredi Anlage begann im Juli 2014. Sein Funktionsprinzip basiert auf der Technologie der Herstellung von Kathoden grundlos basiert. Technologie liegt in den Ersatz von Kathodenkupfer Basen. Sie werden bei der Elektrolyse von Kupfer abgeschieden. Statt solcher Basen werden mit Edelstahlkathoden verwendet werden. Nach dem Beginn der Arbeiten IIocheredi Produktionskapazität für die Entwicklung von Kathodenkupfer zu erhöhen. Die Jahresproduktion wird 320 000 Tonnen. Es wird erwartet, dass in dem Projekt im Jahr 2016 Investitionen auf 1,6 Milliarden betragen. RUB. In der Regel wird erreicht das Investitionsvolumen von 4,6 Milliarden. RUB. Zunächst einmal wurde der Kupferelektrolyse — Shop im Jahr 2012 in Betrieb genommen. Die Investitionen beliefen sich auf mehr als 4,4 Milliarden Euro. RUB.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)