Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Dysprosium Metall

Allgemeine Charakteristiken

Dysprosium ist ein Leichtmetall mit silbrigen Glanz. Sie bezieht sich auf Seltene-Erden-Elemente der Lanthaniden-Gruppe. Es wird in periodischen Systems als Dy bezeichnet. Ordnungszahl ist 66. Sein Inhalt in Erdkruste bildet 5 x 10 -4%. Es ist nicht in nativen Zustand aufgetreten ist. Zusammen mit anderen Seltenerdmetallen, ist es in verschiedenen Mineralien enthalten: Apatit, bastnasite, Gadolinit, Monazit. Es wurde im Jahr 1886 bei spektroskopischen Analyse von Holmium Erde erfunden. 20 Jahre später, Urbain Jean Joseph Le Verrier gelang es in einem reinen Zustand zu trennen. Heutzutage wird es durch industrielle Verfahren DyCl 3 und DyF 3 Rückgewinnung von mit Kalzium, Natrium oder Lithium erhalten.

Physikalische und chemische Eigenschaften

Wenn eine Temperatur niedriger als 1384 ° C ist, besitzt Dysprosium hexagonalen α-Gitter. Und wenn eine Temperatur, die höher ist, hat es β-Gitter. Es wird langsam auf eine Temperatur von 100 ° C in Luft oxidiert werden. Doch bei super-Heizung, beginnt es zu intensiv mit Wasserstoff, Sauerstoff, Halogenen, Stickstoff miteinander in Beziehung. Es kann leicht in Mineralsäuren lösen, aber es reagiert fast nicht mit Laugen.

Physikalische Qualität von Dy

Beschreibung Identifizierung
Atomic (gewichtsmolarer) Gewicht mol / h 162,5
oxidations~~POS=TRUNC 3
Dichte [g / cm 3]

8.55
Schmelzpunkt 1412 ° С
Schmelzwärme kJ / mol n / a
Wärmeleitfähigkeit K [V / m * K] 10.7
Verdampfungswärme kJ / mol 291

Anwendung

Dy bezieht sich auf eine Gruppe von Nichteisenmetallen. Erhältlich Mühle-Produkte: Stange, Draht, Blech. Es wird in Legieren von Zink-Legierungen verwendet. Das Hinzufügen von Dysprosium zu Zirkonium garantiert eine Erweiterung des Querschnitts von thermischen Neutronen erfassen. Daraufhin wird Legierung Verarbeitbarkeit deutlich erhöht. Dysprosium-Ionen dienen der Anregung von Infrarotstrahlung mit einer Wellenlänge von 2,36μm. Industriechemie verwendet Dysprosium als wirksame Katalyse. Kernenergetik gilt hafnat, Borid, Borat, Oxid von Dysprosium zur Herstellung von speziellen Farben, Lacken, die ionisierende Strahlung. Dysprosium ausgiebig fängt Neutronen und dient als Grundlage für die Stifte, die Kernzerfall regulieren. Legierung von Dysprosium und Eisen ist ein leistungsfähiges magnetostriktiven Material. 23 GOST 862 13−79 legt ein Verfahren von Dysprosium Oxide Definition.

Dysprosium Metall Lieferant

«Auremo» Unternehmen schlägt vor, für die günstigste Dysprosium Metall zu kaufen Preis. Eine große Auswahl an qualitativen Produkten, die mit GOST und internationalen Standards für Qualität erfüllt sind auf Lager dargestellt. Unsere Büros in Moskau, St. Petersburg und Städte Mitteleuropas bieten die Verfügbarkeit von Produkten und Effizienz der Lieferung. Sie können ganz einfach «Auremo» Dysprosium Metall Lieferanten kaufen. Dysprosium Metall Preis hängt von der Auftragsmenge und zusätzliche Bedingungen des Angebots. Wenn Sie Dysprosium Metall durch Großhandel kaufen, erhalten Sie spezielle Rabatte gewährt.

Kaufen Sie zum Schnäppchenpreis

«Auremo» Dysprosium Metall Lieferant verkauft seltene und Refraktärmetallen auf die günstigen Konditionen. Eine hohe Auswahl an Dysprosium Produkte und seine Legierungen werden auf Lager dargestellt. Dysprosium Metall Preis hängt von der Auftragsmenge und zusätzliche Bedingungen des Angebots. Wenn Sie Dysprosium Metall kaufen erhalten Sie spezielle Rabatte gewährt. Dysprosium Barren ist immer auf Lager. Sie können Produkte zu erschwinglichen Dysprosium Metall Preis vom Lieferanten kaufen. Unsere Führungskräfte sind immer bereit, eine sachkundige Hilfe zu leisten. Ein großes Sortiment werden Sie nicht ohne Wahl lassen. Alle Produkte sind zertifiziert und in kürzester Frist geliefert.