Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Neodym-Metall

Allgemeine Charakteristiken

Neodym (Nd) ist ein Metall der silbrig-weiße Farbe mit gelblichen Farbton. Es ist Seltenerdelement der Lanthaniden-Gruppe. Es ist leicht in Luft oxidiert. Es wurde von österreichischen Chemiker Carl Auer von Welsbach erfunden im Jahre 1885. Er schaffte es didymium (Seltenerdmetall, die zuvor für ein Element genommen wurde) zu unterteilen in Neodym und Praseodym. Ein Name der erste ist aus dem Griechischen «neue Twin» abgeleitet. Heutzutage wird es durch industrielle Verfahren calcio thermischen Rückgewinnung und elektrolytische Verfahren anhydritischen Halogene flüssigkeits Legierung erhalten. Die Hauptlieferanten dieses Metalls sind die USA, der Ukraine, Russland, China, den nordischen Ländern, Kasachstan.

Physikalische Eigenschaften von Nd

Beschreibung Identifizierung
Atomic (gewichtsmolarer) Gewicht mol / h 144,24
Ordnungszahl 60
Dichte [g / cm3] 7
Schmelzpunkt 1021 ° С
oxidations~~POS=TRUNC 3
Wärmeleitfähigkeit K [V / m * K] 16.5
Schmelzwärme kJ / mol 7.1

Anwendung

Neodym ist eines der am häufigsten nachgefragten Lanthaniden zur Herstellung von Infrarot-Laser mit Wellenlänge von etwa 1.067 & mgr; m und leistungsfähigen Permanentmagneten. Mit Hilfe von Neodym Additiven wird violet Glas erhalten. Nd2 O3 Oxid ist ein Dielektrikum, das minimale Ausdehnungskoeffizienten besitzt. NdF3 Fluorid wird in der Faseroptik und Herstellung von qualitativ hochwertigen Faserglasfäden verwendet. Neodym wird zum Härten der thermoelektrischen Materialien auf der Grundlage von Selenit, Antimon, Wismut, Tellurid aufgetragen. Es verbessert auch ihre thermoelektromotivische Kraft.

Sie werden in der landwirtschaftlichen Industrie verwendet: die mit Neodym-behandelten Samen besitzen eine hohe keimen und nachgiebig Kapazität. Es sind perspektivische Entwicklungen Legieren der Materialien mit Neodym auf einer Basis von Tellurid, Bismut, Cäsium. Eine solche Legierung verbessert ihre Eigenschaften. Dieses Metall ist unentbehrlich für Legieren von Baulegierungen und Stähle. Es kann für 50% eine Festigkeit von reinem Titan zu erhöhen. Wenn Neodym mit Aluminium miteinander in Beziehung, sind es, die die Gelenke gebildet, die Festigkeitsniveau individuell von jedem Metall erhöhen. Erhältlich Mühlenprodukte aus Legierungen aus Neodym + Titan + Aluminium: Stange, Blech, Draht.

Neodym — Metall Lieferant

«Auremo» Neodym-Metall Lieferant bietet Produkte von Großhandel zu kaufen. Eine breite Palette von Halbfertigwaren ist sofort dargestellt. Neodym-Barren ist immer auf Lager. Sie können Produkte zu erschwinglichen Neodym-Metal-Preis von Lieferanten kaufen. Eine Qualität entspricht internationalen Standards. Kaufen Sie jetzt Neodym-Metall. Neodym-Metall-Preis ist für Aufkäufer privilegiert.

Kaufen Neodym — Metall zu einem günstigen Preis

«Auremo» Neodym-Metall-Anbieter verkauft seltene und Refraktärmetallen auf die günstigen Konditionen. Eine hohe Auswahl an Neodym-Mühle-Produkte und seine Legierungen ist sofort dargestellt. Neodym-Metall-Preis ist abhängig von Auftragsmenge und zusätzliche Bedingungen des Angebots. Wenn Sie Neodym-Metall durch Großhandel kaufen erhalten Sie spezielle Rabatte gewährt. Unsere Führungskräfte sind immer bereit, eine sachkundige Hilfe zu leisten. Ein großes Sortiment werden Sie nicht ohne Wahl lassen. Alle Produkte sind zertifiziert und in kürzester Frist geliefert.