Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

«Alcoa» produziert den größten integrierten Aluminium Detail

29 Oktober 2014

Die Gesellschaft «Alcoa», gehört zu den führenden Aluminiumhersteller an dritter Stelle stehen, kündigte die für ein Fahrzeug für militärische Zwecke unter den Bedingungen der Vereinbarung soll erste Produktion der größten integrierten Aluminiumteile der Welt, die zwischen «Alcoa» und der US-Armee im Jahr 2013 geschlossen wurde, Jahr. Das Wesentliche ist, die früher verwendet von der US-Armee vorgefertigten einheitlichen Körper entworfen «Alcoa» mit dem US Army Research Laboratory, die wichtigsten Anstrengungen gerichtet Prozesse durch die Verbesserung der Herstellung auf die Entwicklung des Schutzes der Transporteinheiten zu ersetzen.

Wie die Fachleute sagen, im Vergleich zu dem zuvor neue fortschrittliche Plattenbauten entwickelt sorgt für doppelten Schutz gegen Sprengvorrichtungen, insbesondere in Bezug auf hausgemachte Geräte. Diese Behauptung basiert auf einer Reihe von erfolgreichen Tests basieren, die die reale Aktion simulieren.

Unter anderem entwickelt, um die Montage Gehäuse weniger Zeit in Anspruch nimmt und ist leichter als die Vorgängermodelle. Alle diese Faktoren haben einen positiven Effekt auf die endgültigen Kosten und Geschwindigkeit der Herstellung von Transporteinheiten für den militärischen Komplex US.

Derzeit im Besitz der Gesellschaft an ihrem in Cleveland Fabrik produziert zwei Demo-Schmiedeteile, die für die hydraulische Presse «Alcoa» verwendet werden — eine der modernsten hydraulischen Anlagen in der Welt, mit einem Gewicht von 50 Tonnen. Prüfung umfasste auch die Führung des US Army Corps demonstrativ zu unterminieren.

Aluminium Popularität wächst weiter — nicht nur die Armee, sondern auch konventionelle Produzenten verwenden Leichtmetall für die Herstellung von Fahrzeugen und damit die Finanzgesellschaft «Morgan Stanley» wurde überarbeitet seine eigene Prognose Aluminiumpreise im Jahr 2015 um 8% gestiegen, und dies durch die Bar um 3% erhöht. Allerdings wird der Vorschlag ablehnen, die anstehenden Produktionskürzungen gegeben. im laufenden Jahr auf den neuesten Kosten von Aluminium nach wird 1893 USD / Tonne im Jahr 2015 sein, der Preis wird bis 2072 USD / Tonne steigen. Wie für das Defizit, dass das Volumen der es im Jahr 2017 werden 230 000 Tonnen. Für Leichtmetall-Hersteller ist diese Situation durchaus akzeptabel — die Nachfrage um 6,6% in diesem Jahr steigen wird, im Jahr 2015 um weitere 7,4% steigen, angesichts der wachsenden Verbrauch des Metalls der US-Autoindustrie.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)