Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

"Rusal" stimuliert das Wachstum des Verbrauchs von Aluminium-Produkten

9 Juli 2014

Direktor von «Rusal» Roman Andryushin verantwortlich für die Vermarktung von Produkten in Russland und den GUS-Staaten hat sich entwickelt, um Informationen über die Durchführung der Geschäftstätigkeit eine Steigerung der Leichtmetallverbrauch in den heimischen Märkten zu stimulieren. Die Strategie beruht auf der Auswahl der wirksamsten Bereiche zur Entwicklung und Unterstützung des Aluminiummarktes. Der Schwerpunkt liegt dabei mit Kunden zusammenzuarbeiten, um die Nachfrage aus dem auf Grund der Erhöhung der Produktionskapazität wächst. Darüber hinaus führt das Unternehmen Exploration, Bildung und Innovation, die den Umfang der Anwendung von Aluminium-Produkten, einschließlich wirtschaftlicher zu erweitern hilft. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Importsubstitution und in dieser Hinsicht sind die Aussichten für Russland sind gut genug und wurden möglich durch wirtschaftliche und politische Faktoren. Wir sprechen über die Abwertung der nationalen Währung und der Absicht der Regierung, eine gut ausgebaute zu unterstützen, werden aber durch die negativen Auswirkungen der Auslandsvertretungen, Dumping und unlauteren Wettbewerb Sektoren betroffen. Zum Beispiel, Haus- und Gebäudeprofile oder Felgen — diese Produkte von russischen Unternehmen, heute hergestellt werden, ist die Qualität für ausländische Waren nicht schlechter.

In der Regel im Jahr 2014 für «Rusal» — wie übrigens für viele Unternehmen — wird durch Strenge gekennzeichnet. Einer der Bereiche, in denen das Unternehmen eine Reihe von Aktivitäten auf Spar gerichtet zu halten, plant — Logistik. Der geschätzte Betrag, «Rusal» durch den Wettbewerb bei der Auftragsvergabe und Transportdienstleistungen zu erhöhen retten wird, ist etwa 24 Millionen. USD. Competitive Auswahl der Betreiber werden Einsparungen in Höhe von 2.780.000 $ ermöglichen. USD aufgrund der Senkung der Tarife für den Transport von Seecontainern.

Die Arbeit mit den Eigentümern von Fahrzeugen — Start ist im Juli 2013 in der zweiten Hälfte des Jahres, Transportkosten fielen um 7,5 Millionen US-Dollar gemacht worden… Im April eine Vereinbarung für drei Jahre mit dem ersten Frachtunternehmen in Bezug auf den Transport ihrer Produkte in geschlossenen Wagen, in diesem Jahr unterzeichnete das Unternehmen Ladevolumen für den Monat belief sich auf etwa 90 bis 120 Tonnen. Im vergangenen Jahr konnte aufgrund der Annahme solcher Maßnahmen im Bereich der Logistik und Transportunternehmen 67,3 Mio. zu sparen. USD, um die Leistung im Jahr 2014 zu erhöhen, planen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)