Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Die russische Pfeife-Industrie zur Konkurrenz den Markt

7 Februar 2017

Im Laufe des Jahres Rohrverschraubungen Unternehmen in Russland aktiv entwickelt worden. Objekte des Baues, müssen in der Bündelung von Rohren in großen Größen wurden zwei Pipeline. Nur für diese Objekte insgesamt für das Jahr versandt wurden achthundert tausend Tonnen Rohre.

Ivan Шабалов, Vorsitzender des rates für die Koordinierung des Vereins, sagte: «das Wichtigste, was passiert ist in einem Jahr — eine vollständige Substitution der Importe von Rohren mit großen Durchmessern für die Projekte von Gazprom. Jetzt ist der Bau der Gasleitungen erfolgt nur mit Hilfe der Russischen Rohren. Ein weiterer Erfolg war die Umstellung der Substitution von Import zu seinem опережению. Das bedeutet, dass russische Unternehmen haben begonnen, zu produzieren qualitativ hochwertige Produkte. Sie können den Wettbewerb fhrern des Zweiges».

Durch die Russischen Pipelines Gazprom ablehnen konnte vom japanischen Einfuhren für Ihre Objekte. Nach Angaben des Verbandes begannen die Unternehmen produzieren Produkte für бурления Beute und andere Objekte.

Gazprom unterzeichnete einen Rahmenvertrag Produktion und Wartung импортозаменяющей Produkte. Dadurch garantiert unter die Menge der Arbeit, Spezialisten beherrschen die Herstellung von neuen Produkten. Also, die Unternehmen haben sich mit der Veröffentlichung von futterrohren, pumpspeicherwerke компресных und Kompressions-Rohre. Jetzt zu einem Ende kommen Prüfungen auf sedimentären Rohre aus der Legierung von Chrom und Nickel.

Einer der Russischen Produktions-Giganten Tscheljabinsker Rohrwerk erweitert die Produktion. Das Unternehmen wird sich mit der Veröffentlichung von Rohren aus rostfreiem Stahl, und wird die Produktion von Verbindungsteilen der Rohrleitungen.

«Severstal», ein weiterer lokaler Riese, beherrscht die Technologie der Ausgabe холодостойкой Stahl. Rohre deren diesem Material gelten für den Transport und die Lagerung von verflüssigtem Erdgas.

Gemäß dem Vertrag mit Gazprom, russische Unternehmen beginnen Freigabe von Rohren mit монослойным Polyethylen-Beschichtung. Für diese Art der Produktion bemerkenswert war die Anwendung der Russischen Rohstoffe für die Herstellung. Unternehmen entwickelt und startete die Produktion in Premium-Arten von Schraubverbindungen.

«Gazprom» wurde initiiert eine Reihe von Tests. Ihr Ziel ist die überprüfung der Anwendungsmöglichkeiten der Russischen Rohre für die Herstellung von Rohrbögen mit großem Biegewinkel.

In der Assoziation der Produzenten der Arbeit nicht die Absicht, auf den erzielten Resultaten halten. Forschung zur Verbesserung der Qualität der Russischen Produktion fortfahren.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)