Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

China berichtet über den Beginn der ernsthaften Bekämpfung von Stahl niedriger Qualität

30 Januar 2017

Es scheint, dass die chinesischen Behörden beabsichtigen, auf einen ernsthaften Kampf mit den Herstellern von minderwertigen Stahl im Land. Jetzt macht realisiere das Projekt zur Schaffung von zwölf spezielle Inspektionsteams. Sie werden mit der Identifizierung und Vorbereitung auf die Schließung der Stahlwerke, die produzieren minderwertige Stahl. Hauptsächlich, es ist die Stahlindustrie von ERZEUGNISSEN, die aus Altmetall.

In China wird diese Art von Stahl wuchs in der Popularität in Erster Linie wegen Ihrer niedrigen Kosten.

Der Vertreter der Kommission für Reformen und Entwicklung Linh Хьянху sagte: «die gesamte Produktion, die produzieren minderwertigen Produkte, geschlossen bis Mitte dieses Sommers». Laut Lin Хьянху, ein großer Teil der Unternehmen für die Produktion der Stahlindustrie Produkte — kleine Unternehmen. Das Einschmelzen geschieht in den kleinen oder mittelgroßen öfen. Aber, im Grunde, Sie sind ineffizient, und zudem die Umwelt verschmutzen.

Vertreter der Regierung von China offiziell äußerten die Unzumutbarkeit der minderwertigen Produkte aus Stahl, die in dem Land produziert. Die Beamten bereits mehrfach gesagt, über die Neubelebung der Tätigkeit nach der erzwungenen Stillstand Unternehmen, die Umwelt verschmutzen. Ökologische Umwelt in China ist jetzt in einem katastrophalen Zustand. Um zu führen, eine verstärkte Kontrolle der Emissionen, wird die Regierung die Weltraumsatelliten. Die chinesischen Behörden beabsichtigen, die Verkürzung der geltenden Metallurgische Leistung.

In der Zukunft, die Regierung absichtlich eine genauere Annäherung an das Studium der Projekte der neuen Unternehmen. Darüber hinaus wollen die Behörden unterstützen Unternehmen bei Fusionen. In Naher Zukunft wird die Regierung verschärft die Kontrolle über die Unternehmen der Stahlindustrie.

Der Anteil der minderwertigen Stahl beträgt vier Prozent der gesamten Stahlproduktion in dem Land. Nun ist die Regierung implementiert ein vier-Jahres-Plan. Bis zum Jahr 2020 die Anzahl der hergestellten unbehandelten Stahl muss reduziert werden auf 150 Millionen Tonnen. Der Plan kann umgesetzt werden durch die Reduzierung fünfundvierzig Millionen Tonnen Kapazität. Während die Umsetzung des Programms vor der geplanten Zeitplan.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)