Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

"Norilsk Nickel" nicht verletzt Aktionäre

4 Januar 2016

Alisher Usmanov Forbes, sagte einer von Russlands reichsten Geschäftsleute. Sein Vermögen Forbes auf 14,4 Milliarden. US-Dollar geschätzt. Geschäftsmann sehr zufrieden mit den Dividenden zu zahlen «Norilsk Nickel» an ihre Aktionäre. So sehr, dass spiegelt eine Erhöhung seines Anteils an der Gesellschaft. Bis heute hat Metalloinvest eine 3,2% Beteiligung an der Nickelunternehmen. Nach A. Usmanov, verletzt nicht den Anteil der «Norilsk Nickel» zu erhöhen. Sein eigenes Paket zu 5% aufwachsen kann. Dies ist nicht verwunderlich, denn der Unternehmer zieht Einkommen für Aktien erhalten. Vor allem, dass die Steuerung von «Norilsk Nickel» wird von anderen Unternehmen durchgeführt. Aus diesem Grund schlägt Alisher Usmanov die Entwicklung des Unternehmens zu überwachen. Für 9mesyachny Zeitraum von 2015 «Norilsk Nickel» wird gute Dividenden an die Aktionäre geben. Auf der einen entfallende Anteil 321,95 RUB. In der Regel wird in diesen Monaten erwartet 50900000000 zu zahlen. RUB.

Was die Pläne in Bezug auf A. Usmanov eigene Firma, suchen Metalloinvest nach einem Partner. Es wird erwartet, dass es im Rahmen des Projekts Udokansky Jahr und eine Hälfte wird ausgewählt. Das Projekt konzentriert sich auf die Entwicklung von Kupfer — Lagerstätten. Die Verhandlungen über die gemeinsame Arbeit durchgeführt zwischen Russland und China. Udokan gilt als einer der vielversprechendsten. Vnesheconombank unterstützt diese Ansicht und bestätigte die Finanzierung für das Projekt. Bisher wurden Mittel bereits dem Unternehmen zugeordnet und zur Verfügung gestellt. Der Fall für kleine — die meisten würdiger Partner für die richtige Entwicklung der Lagerstätte zu wählen. Alisher Usmanov hofft, dass eine endgültige Entscheidung genug 1,5−2 Jahre. Es ist möglich, dass ein Partner ein russisches Unternehmen zu machen.

Dies berücksichtigt die Kostenreduzierung und Kupfer. Diese Situation spielt in die Hände von Metalloinvest. Das Unternehmen ist in der Lage, die Kaution ohne Eile zu entwickeln. Für die nächste Runde, wenn die Kupferpreise steigen, wird das Unternehmen vollständig darauf vorbereitet sein. Ressourcen Udokan Transbaikalien über 26 Millionen. Tonnen Kupfer. Das Feld ist die größte in Russland, der Quelle des roten Metalls. Und auf globaler Ebene ist eine der bedeutendsten unentwickelten Kupfer — Lagerstätten. Die Lizenz für die Entwicklung im Besitz von Baikal Mining Company. Im Gegenzug gehören die Aktien der Gesellschaft an den Baikal USM Metalloinvest, USM Investments. Auch die Aktionäre sind Lebedinsky GOK und Oskol Elektrostahlwerke.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)