Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Die Nachfrage nach Ferrolegierungen weiter rückläufig

7 Oktober 2015

Ende September hielt der Wert von 50% der High-Carbon Ferrochrom in China auf der Ebene 6000−6150yuaney / Tonne. Zur gleichen Zeit die Nachfrage aus der Stahlindustrie weiter zu fallen. Dementsprechend verringert 50% und den Preis der Legierung auf das Niveau von 5950 bis 6100 Yuan / Tonne. Trotz des Rückgangs des Wertes der Ebene der Geschäftstätigkeit bleibt gering. Die Marktteilnehmer glauben, dass der Preis für Ferrolegierungen sinken weiter. Preis um 60% Ferro — Molybdän Ende September war relativ stabil. Die Kosten für eine Tonne betrug 55 000−57 000 Yuan, was 14,40−14,92 USD entsprach. Die Hersteller sagen jedoch, einen wachsenden finanziellen Druck. Stocks divergieren stark durch geringe Nachfrage und selten Transaktion unterstützt. Es ist zu hoffen, dass die Kosten von 60% des Molybdäns in kurzfristig relativ stabil bleiben.

Im europäischen Marktpreis von Ferrochrom- geliefert IVkvartale sein 104 cents / lb Diese Zahl ist niedriger als die Ergebnisse 3,7% IIIkvartala. Solche Daten zur Verfügung gestellt Merafe Ressourcen. Der Vertreter der südafrikanischen Firma sagte, die negativen Auswirkungen der globalen Wirtschaftslage. Referenzpreis von Ferrochrom- hat im Jahr 2015 auf ein Minimum verringert. In diesem Vertrag sind die Kosten relativ hoch. Unternehmen Schmelzen in der Lage, erhebliche Preisnachlässe vom Referenzpreis zu liefern. Darüber hinaus zeigen die chinesischen Spotpreise für einen Abwärtstrend.

In Brasilien Ferbasa Unternehmen im August 2015 vor erhöhte Erträge aus dem Verkauf von Ferrolegierungen. Ein Monats-Umsatz belief sich auf 18.474 Tonnen. Im Jahresvergleich verbesserte sich das Ergebnis um 9,3%. Die Implementierung von High-Carbon Ferrochrom und erreichte das Niveau von 12.397 Tonnen. Im Vergleich zum Jahr 2014 eine Steigerung von 26,7%. Anzahl der Low-Carbon Ferrochrom vertrieben von 146,2% auf 1.550 Tonnen erhöht. Allerdings zeigt die Umsetzung von Ferrosilicium, den Rückgang von 30,3%, bezogen auf 2.014−4.526 Tonnen. Der Nettogewinn aus dem Verkauf mit einer jährlichen Rate erreicht 21 Millionen. USD, was einer Steigerung von 33,7%.

Die Kosten von Ferrolegierungen in Nordamerika weiterhin rückläufig. Die Industrie wird gesagt, über die Komplexität der Verhandlungen auf Ferrosilizium. Spot bietet ein wenig, der Preis sinkt. Die Kosten von Ferrosilicium hat auf 78−82 Pfund / Tonne gefallen 82−85 lb / Tonne. Die Reduzierung Shows und silicomanganese. Früher, es kostet 43−44 Cent / lb Jetzt hat sich der Preis auf das Niveau von 41−44 Cent / Pfund gefallen

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)