Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

"Roter Oktober" erhalten die Unterstützung des Bundes

16 Juli 2015

Wolgograd Steel Works «Roter Oktober» geht es um ein neues Projekt zu implementieren. Es umfasst die Organisation des Territoriums der Platte Fabrik gerollt. Dieses Programm wurde in neun regionale Projekte enthalten, die die Genehmigung des Ministeriums für Industrie für Zuschüsse erhalten haben. Die Anlage kann auf die Unterstützung des Bundes angewiesen. Wenn ein Kredit für die industrielle Entwicklung machen Entschädigung an den Basiszinssatz der Zentralbank zur Verfügung zu stellen. Das Investitionsprojekt umfasst die Installation neuer Produktionsanlagen. Die Hersteller — der italienischen Firma «DANIELI». Die Ausrüstung für die Herstellung von warmgewalzten Platte verwendet. Seine Länge beträgt bis zu 20 Tausend. Mm, Breite von 500 bis 2850 mm.

Die Umsetzung des Projekts wird kombinieren die Möglichkeit, einen neuen Markt zu erschließen. Dadurch wird eine nachhaltige wettbewerbsfähige Produktion von gewalzten Metallplatte erstellen. Ein weiterer Pluspunkt — die Möglichkeit der Importsubstitution hochwertige breite Platte zu erhalten. Einsatzbereiche — Rohr und der Nuklearindustrie, Rüstungsindustrie, im Schiffbau.

Einführung in das neue Werk wird die Möglichkeit der Entwicklung und Anwendung moderner industrieller Technologien produzieren. Sie richten sich Fragen der Verteidigungsfähigkeit und die wirtschaftliche Entwicklung des Landes zu gewährleisten. In diesem Fall wird es möglich sein, neue Arbeitsplätze zu schaffen. Produktivitätssteigerung, Erhöhung der Einnahmen und Betriebspersonal. Die Kosten des neuen Projekts beträgt 4,8 Milliarden. RUB.

In Anbetracht, dass Russland aktiv neue Projekte für die Herstellung von Metall Umsetzung, Edelstahl Liefervolumen weiter rückläufig. Der Hauptgrund für die Lücke kann eine Geschäftsbeziehung mit ukrainischen Unternehmen betrachtet werden. Sie sind es, die wichtigsten Verbraucher von russischen Produkten sind. In den ersten 4 Monaten des Jahres 2015 das Volumen der russischen Exporte aus rostfreiem Stahl um 72,4% gesunken im Vergleich zu 2014 bis 1082 Tonnen betragen. Im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum des Jahres 2013 verringerte sich um 87,3%. Das Volumen der inländischen Versorgung wird nicht erhöht. Im Gegenteil, rollte ein Edelstahl — Produkte um 6% im Vergleich zu den Daten des Jahres 2014 fiel, die bis zu 24 094 Tonnen belief. Die Frage von Langprodukten verringerte sich um 8,6%. Volumen der Produktion von Flachprodukten sank um 1,1%.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)