Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Polska Miedz Board genehmigt die Strategie für die Jahre 2015-2020

23 Februar 2015

Führer «Polska Miedz» Polnisch Bergbau und Metallurgie-Gruppe geprüft und genehmigt den Entwicklungsplan für den Zeitraum 2015−2020 gg. mit Blick auf 2040. Das Hauptziel der neuen Strategie ist der Abschluss der Produktion auf das Volumen von Kupfer über 1 Million. Tonnen von seiner eigenen Rohstoffe. der Plan auch für eine erhöhte Effizienz der bestehenden Minenanlagen genannt. Entwickelt wird von der Gruppenstrategie umgesetzt bis 3 m Hauptbereiche werden — Produktion, Ressourcenbasis und Investitionsprojekten.

Der erste Bereich umfasst die Erhöhung der jährlichen Volumen in Polen produziert, Kupfer Rohstoffe. Auch bietet es Ausgang zur vollen Kapazität des Bergbaus und der Aufbereitungsanlage Sierra Gorda. Vermutlich wird es bis Mitte 2015 120 000 Tonnen Kupferkonzentrat sein. Und sollten Sie die Möglichkeit der Verarbeitung bei der Herstellung von oxidischen Erzen. Somit wird es möglich, eine höhere Qualität der Produktion auf lange Sicht zu gewährleisten. Darüber hinaus enthält diese Linie die Entwicklung und Inbetriebnahme von modernen Technologien. Sie werden die Beteiligung der eigenen geistigen Schöpfung des ersten Mine ermöglichen, deren Arbeit auf Basis neuronaler Netze.

Die zweite Richtung ist die allmähliche Ersetzung neuer Lagerstätten, um sicherzustellen, haben lange in Minen verwendet. Eine solche Substitution möglich dank der verbesserten geologischen Erkundung in Bezug auf Minen neben dem Arbeitsbereich sein wird. Es wird auch auf der ganzen Welt in politisch stabilen Regionen der Suche nach billigen Vermögenswerte durchgeführt werden.

Der dritte Bereich, entworfen Polska Miedz, sieht die Einbeziehung von erheblichen finanziellen Ressourcen auf die Entwicklung der zentralen Geschäftseinheiten im Land. Es ist auch außerhalb von Polen zu starten Finanzierung von Ressourcenprojekten erwartet, die Produktionskosten zu senken wird.

Laut Analysten von Goldman Sachs, in diesem Jahr der Preis für Kupfer in der Welt kann auf 9% sinken, unter Berücksichtigung der Reduzierung der Preise für Öl und die Stärkung des US — Dollar. Im Januar, der Preis für Kupfer an der London Metal Exchange näher Jahres — Tief von 2009. Der Hauptgrund dafür waren die Gerüchte über eine Destabilisierung der Eurozone auf Kosten der neuen griechischen Politik, zielte auf Verschärfung der Haushaltseinsparungen des Landes. Darüber hinaus hatte die Senkung der Kosten von Kupfer einen Einfluss auf die Angst vor der Nichteisenmetalle Nachfrage aus China zu reduzieren.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)