Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

"RUSAL": Aluminiumwerk in Nigeria verkauft werden können

15 April 2014

Mit Bezug auf die Informationen aus mehreren Quellen erhalten, die Bekanntschaft mit den Plänen des Unternehmens «RUSAL», berichtet das Unternehmen Bloomberg, dass der größte Aluminiumproduzent sucht weltweit für einen potenziellen Kunden, es zu kaufen Alscon Aluminiumwerk in Nigeria gehört. Vermutlich als Vermittler, die für die Suche nach einem Käufer, wird führen Renaissance Securities (Cyprus) Ltd. Kommentieren Sie diese Informationen an die Presse-Service von «Rusal» hat es abgelehnt, aber zugleich angekündigt, die Erteilung des Mandats der Renaissance für die Umsetzung von Nicht-Kernaktivitäten.

Etwas früher durch die ITAR-TASS wurde mitgeteilt, dass das Unternehmen die Renaissance Securities (Cyprus) Ltd Dienstleistungen für die Bewertung der Nicht-Kernaktivitäten mit ihren Vertriebsorganisation danach entschieden. Die Namen der angeblichen Nicht-Kernaktivitäten ist nicht angegeben. «RUSAL» Unternehmen verfügt über Vermögenswerte, die in 13 Ländern befinden, und besitzt 15 Fabriken zur Herstellung von Aluminium, 8 Bauxitminen und 11 — für die Herstellung von Aluminiumoxid. Zusätzlich zu den über dem Unternehmen hat Unternehmen für die Herstellung von Silizium, Pulver, Sekundäraluminiumproduktion und Kryolith. Owns «RUSAL» und das Unternehmen für die Herstellung von Kathoden, sowie mehrere Fabriken Folie Verleih.

Befreien Sie sich von Nicht-Kernaktivitäten des Unternehmens plant, das Programm für die Reduzierung der ineffizienten wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Im Jahr 2013 war das Ergebnis dieses Projekts das Volumen der Aluminiumschmelze, um 7,6% gegenüber 2012 zu reduzieren, was zu 3857 Millionen Tonnen betragen. In diesem Jahr plant das Unternehmen die Rate um weitere 9% zu reduzieren, auf 3,5 Mio. Euro. Tonnen.

Inzwischen Analysten der Credit Suisse prognostizieren einen Rückgang der Wert des Metalls im Jahr 2014, während die geschätzten durchschnittlichen Kosten 1775 USD pro Tonne, obwohl früher die Figur USD 1.813 pro Tonne war. Doch wieder im Jahr 2015, werden die Preise steigen, und die geschätzten Kosten werden 1925 USD pro Tonne. Trotz Preisschwankungen, erhöhte sich das Volumen der Verhüttung von Aluminium im Jahr 2014 gegenüber Februar im vergangenen Jahr um 57 000 Tonnen, was letztlich zu 3.967.000 betragen. Tonnen. Dennoch fiel das Gesamtvolumen des geschmolzenen Metalls von 286 000 Tonnen. Globale Volumen von geschmolzenem Aluminium im Januar dieses Jahres um 2,8% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)