Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Auf dem Weltmarkt gibt es Kupfermangel

24 Oktober 2013

Wie die Statistik «International Copper Study Group», die im Juli dieses Jahres gebildet raffiniertes Kupfer Defizit in Höhe von 151 Tsd. Tonnen in den globalen Metallmärkten. Im Allgemeinen wurde die erste Hälfte des Jahres 2013, für das Metall überzeichnet von 93 Tsd. Tonnen, während im ersten Halbjahr 2012 lag die Zahl 552.000. Tonnen.

Daran erinnern, dass die Experten der «Deutsche Bank» zuvor die Ansicht geäußert, dass die Kupfer (und mit dieser Ressource — Blei und Zink) in absehbarer Zeit sein kann, werden die am stärksten gefährdeten Elemente in der Kette der industriell wichtigen Nicht-Eisen-Metallen. Nach Einschätzung von Experten werden die Preise am meisten zur Risikominderung ausgesetzt aufgrund der Tatsache, dass diese Ressourcen derzeit mit einem Aufschlag auf die Grenzkosten der Produktion gehandelt werden. Unter anderem das Wachstum der Volumina von Erz Lieferungen aus den Bereichen, die Verbesserung der Schrott von Nichteisenmetallen sowie die mögliche Erhöhung des Volumens der chinesischen Schmelzen von raffiniertem Kupfer kann zu einer Schwächung der Position des Ausgangsrohstoffmarkt in der nahen Zukunft führen — vor dem Ende dieses Jahres.

Zur gleichen Zeit wurde kürzlich berichtet, dass einige Länder haben bereits Schritte unternommen, mit dem Mangel an Ausgewogenheit im Kupfermarkt auszurichten. Insbesondere nach der Statistik der japanischen College Kupfermarktteilnehmer — «Japan Kupfer und Messing Verband» — Produktionsvolumen von raffiniertem Kupfer und Kupferprodukte, einschließlich Rohr und Blech, die im September 2013 im Land der aufgehenden Sonne hat sich im Vergleich mit August 2013 erhöht 4,5%. Während noch im Frühjahr die Situation im Staat anders war: hier im Vergleich zu Mai 2012 die rote Metallproduktion um 2,5% Mai 2013 fiel.

Wie für China, auch in diesem Land, nach Meinung von Experten «Peking Antaike Information Development», verstärkt Kupfer-Hersteller. Im Reich der Mitte bis zum Ende des Jahres die durchschnittliche monatliche Ausgabe des roten Metalls wird eine Rekordhöhe erreichen — 560 Tonnen… Am Ende der ersten acht Monate des Jahres 2013 die durchschnittliche monatliche Produktionsvolumen der chinesischen Kupfer war 534.110. Tonnen. In der asiatischen Presse war vor kurzem, dass die Informationen im September 2013 hat sich China um 18% der Einfuhrmengen in ihr Gebiet Rohkupfer erhöht, in der Menge von Datenversorgung auf dem Land resultierende erreichte das Niveau von 457.850. Tonnen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)