Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Experten sagen voraus, die Entwicklung von Seltenerdmetallen Bergbau in Südafrika

8 Juli 2013

Dr. Robin Harmer — Technischer Berater der seltenen Erden Produzent «Galileo Ressourcen» — sagte kürzlich in einem Statement auf einer Konferenz der Geological Society, dass die südafrikanische Bergbau von Seltenen Erden Erz ist nicht eine schwierige Aufgabe. Allerdings hält der Experte, dass die Trennung der Rohstoffe bis zur endgültigen hohe Konzentration von Produkten reine Metalle oder deren Oxide enthält — ganz schwieriges Problem für den Sektor Produzenten. «Daher ist die Frage der Seltenerdmetalle — ist in erster Linie das Problem der chemischen Technik, nicht das Problem der geologischen Erkundung oder Entwicklung» — schloss der Vertreter der südafrikanischen Unternehmen.

Unter anderem fest Mr. Harmer Betonung der Tatsache, dass die Richtung der REM in der Welt Bedeutung gewinnt. «Ein glatter Übergang zu sauberer Energiequellen und» grüne «Unterhaltungselektronikgeräten, die eine hohe Leistung elektromagnetische Felder verwenden (und ihre Arbeit ist nur möglich mit einer Kombination mehrerer Seltenerdmetalle), für diese Ressourcen zur Steigerung der Nachfrage beitragen," — sagte der Experte.

Analysten die Weltmärkte vorhersagen, die Nachfrage nach einigen «Licht» Seltenerdmetalle (zB Europium und Neodym) und einigen «schweren» Seltenen Erden (zum Beispiel Yttrium, Dysprosium und Terbium) deutlich das Angebot übersteigen mindestens 2020 bis. Daraus folgt, dass die Kombination und Konzentration dieser Elemente in den Erzen von verschiedenen Bereichen wird erhebliche Auswirkungen auf die Rentabilität der Produktion der Ressource und wird eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines neuen Gewinnung und Verarbeitung von Seltenen Erden Erzen spielen. «Die Besonderheit dieses Marktes ist die Tatsache, dass natürliche und technologische Vorteile verschiedener Elemente der Seltenen Erden ist anders, was erklärt, warum eine solche» run «der Weltmarktpreise für jeden von ihnen» — schloss in seiner Rede Experte «Galileo Ressourcen».

Bis heute ist der unangefochtene Marktführer, 95% der weltweiten Nachfrage nach Seltenen Erden bieten, ist China. die beobachtete jüngste Anstieg der Inlandsverbrauch in China Seltene Erden-Elemente auf dem Hintergrund der Verschärfung der staatlichen Kontrolle über den heimischen Markt, sowie im Hinblick auf die Stärkung der Überwachung der Einhaltung von Umweltvorschriften und Maßnahmen jedoch die informelle Produktion und den Verkauf von Seltenerdmetallen zu bekämpfen, wird das Land der Weltmarktanteil dieser Ressourcen zu reduzieren. Dies, zusammen mit dem stetigen Anstieg der Weltmarktpreise, wird der Marktteilnehmer ermöglichen für die Produktion von Seltenen Erden in anderen Ländern, insbesondere einen Durchbruch bei der Entwicklung von Unternehmen zu machen — in Südafrika.

Zur gleichen Zeit, Dr. Harmer schließt nicht aus, dass die Themen des Marktes von Seltenerdmetallen unangenehme Überraschungen im Sinn seiner Komplexität und Unberechenbarkeit erwarten können, ist noch relevant in einer Phase der Stagnation der meisten großen Volkswirtschaften der Welt.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)