Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

RUSAL über den Zustand des internationalen Marktes Aluminium Metall

6 August 2017

Nach Meinung des Direktors für Strategie, Business development und Finanzmärkte «Rusal» O. Мухамедшина, den Zustand des internationalen Marktes Aluminium Metall deutlich verbessert.

Deshalb entschied sich das Unternehmen zu implementieren die neuesten Technologien zur Erhöhung der Produktion von Aluminium. O. Мухамедшин hofft, dass erhöhen das Wachstum der Verkäufe auf dem heimischen sowie ausländischen Märkten.

Innerhalb von 8 Jahren die Anzahl der Aluminium-Produkt auf dem Weltmarkt war überflüssig. Jedoch 2017 in O. G. Мухамедшин aus dem Unternehmen RUSAL rechnet damit, dass auf dem internationalen Markt ein Defizit von Metall, das insgesamt 1,3 Millionen Tonnen. Im folgenden Jahr, nach O. Мухамедшина der Gesellschaft RUSAL Fehlbetrag Aluminium kann zu 1,8 Millionen Tonnen.

Diese Prognose ist aufgrund der zunehmenden Nachfrage Aluminium Hersteller Maschinenbau, Bauindustrie und Verpackungen. Auch ein Mangel kann entstehen durch eine deutliche Reduzierung der Produktionskapazität Aluminiumprodukt chinesischen Herstellern.

Wegen der Abnahme der Verhüttung des Aluminiums chinesischen Herstellern, begann der Markt sich zu erholen-Handelsbilanz. Durch die Regelung von Angebot und Nachfrage des Metalls gab es eine Zunahme der Kosten der internationalen Aluminium. So, der Preis für eine Tonne des Metalls an der Londoner Börse belief sich auf fast 1900 Dollar. Das sind 25 Prozent mehr im Vergleich zum Preis im Jahr 2016 Deshalb können wir sicher davon ausgehen, dass der Preis des Metalls wird stabil auf diesem Punkt. Deutliche Senkung der Kosten des Metalls wahrscheinlich in Naher Zukunft nicht sein.

Die positive Dynamik zeigt sich auch im heimischen Markt in Russland. So, der Verbraucher das Wachstum von Aluminium auf dem heimischen Markt erwies sich als höher als erwartet. Die wichtigsten Verbraucher von Stahl Aluminium Hersteller Transportindustrie, Verpackungen. In Naher Zukunft die Nachfrage steigen sollte und von den Vertretern der Bauindustrie.

Deshalb RUSAL plant, die Einschmelzen von Aluminium-Metall in der Russischen Föderation. So, das Unternehmen hat beschlossen, beenden, vollenden tajschetski Aluminiumwerk. Jetzt RUSAL verhandelt mit RusHydro bezüglich der Zusammenarbeit, deren Ziel ist der Bau eines gemeinsamen Unternehmens. Für den Bau dieses Unternehmens müssen 700 Millionen US-Dollar. Gemäß O. Мухамедшина für den Bau dieser Produktionsanlage RUSAL nimmt ein Darlehen vom VEB und anderen Banken.

Jetzt auf dem Territorium Тайшетского kombinieren vorbereitenden arbeiten durchgeführt. Das Unternehmen hofft auf den Erhalt der finanziellen Mittel bis Ende 2017 RUSAL plant den Bau wieder im Januar 2018 Und Ausführung dieses Werk will das Unternehmen im Jahr 2020

Im Dezember 2018 Januar 2019 Jahre geplant, in die Produktion in die zweite Linie Богучанском Aluminiumhütte. Es wird zur Herstellung von Aluminium bis zu 300 tausend Tonnen für 12 Monate.

Wenn die Nachfrage nach Aluminium weiter steigen wird, ist es möglich RUSAL baut die Dritte, vierte Linie in Богучанском Aluminiumhütte, und erhöht die Produktion in der chakassischen Aluminiumhütte.

Auch RUSAL beschäftigt sich mit dem Тайшетской anodische und Wolgograder Fabrik anodische Shop. Dies geschieht zur Sicherstellung der Produktionskapazitäten und Rohstoffe, die hergestellt werden auf den neuen Objekten.

O. Мухамедшин wies darauf hin, dass ein großer Anteil выплавленного Aluminium in Тайшетском Werk werden auf dem heimischen Markt verkaufen. Durch die Verbesserung der Anwendung von Aluminium-Produkt in verschiedenen Branchen auf dem Russischen Markt auf dieses Metalls erhöht die Nachfrage.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)