Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Im «Titan-Tal» wird eine neue Produktion Fertigung

25 Juli 2017

Im «Titan-Tal» wird eine neue Produktion Zerspanung. Es wird sich mit der Errichtung der Holding «Технодинамика», die zu rostec gehört. Ihre Absichten für das Projekt Bearbeitung Stanzteile aus Titan Vertreter der Holding bestätigt dokumentiert. Sie einen Vertrag über die Absichten der Realisierung dieses Projektes. Die zweite Partei unterzeichnet waren die Behörden des Gebiets Swerdlowsk. Dabei ist die Geschäftsführerin der «Titan-Tal» die Gesellschaft führt die Verhandlungen mit der Holding «Технодинамика», beginnend mit dem Jahr 2015. Bei der Durchführung der INNOPROM-2015 schlossen die Parteien eine Rahmenvereinbarung bezüglich der gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit. Im Laufe der beiden folgenden Jahre das Projekt Zerspanung Stanzteile aus Titan aber im Detail. Potenzielle Bewohner Nomenklatur definiert wurde entwickelt und der technologische Produktionsplan. Auch das Finanzierungsmodell genehmigt wurde. Die Kosten des Projekts nach vorläufigen Schätzungen werden mehr als 2 Milliarden€.

Laut Igor Насенкова, Geschäftsführer der «Технодинамики», der Feinschliff zusammen mit der Herstellung von Titan — Komponenten ist ein wichtiger Teil der Tätigkeit der Holdinggesellschaft. Die Umsetzung des Projekts zu erwarten, auf eine vollwertige Importsubstitution. Es wird auch erwartet das Volumen der Exporte der größte авиастроительным Unternehmen. Die zweite Reihe «Titan-Tal» wird auf der Basis der Flughafen «Uktus», angrenzenden Gebieten. Im Allgemeinen Bereich «Titan-Tal» erreicht etwa 100 ha. die Behörden des Gebiets arbeiten mit der Verwaltungsgesellschaft über den Antrag bezüglich der Schaffung II der Warteschlange. Nach der Aufarbeitung wird es eingereicht im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung Russlands. Der Umfang der Mittel, die regionale Regierung auf die Rückzahlung von privaten Grundstücken in 2016−2017 Jahren Betrug 202,44 Millionen EUR. Im Juni die Regierung des Gebietes Swerdlowsk genehmigte die Summe, die auf die Objekte der Infrastruktur. Es belief sich auf 300 Millionen€.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)