Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Im vergangenen Monat stieg die weltweite Produktion von Stahl

25 April 2017

Die Stahlproduktion wuchs ohne Behandlung in sechzig sieben Ländern. Diese Länder sind die Teilnehmer Ворлдстилл — Vereinigung der Stahlproduzenten auf der ganzen Welt. Im März Anstieg der Produktion belief sich auf vier ganze sechs Zehntel Prozent im Vergleich mit appg. In der übertragung auf die materiellen Indikatoren es ist eine hundert und vierzig fünf Millionen Tonnen.

Für das erste Quartal des Laufenden Jahres wurden mehr als vierhundert zehn Millionen Tonnen. Es ist fast sechs Prozent mehr als im ersten Quartal 2016.

In den Asiatischen Ländern produziert wurde 280 600 000 Tonnen, was auf fünfeinhalb Prozent als appg. In den Ländern der europäischen Union stieg die Produktion um fast vier Prozent, bis zu vierzig zwei Millionen Tonnen. In den nordamerikanischen Ländern für die letzten drei Monate выплавлено fast dreißig Millionen Tonnen Stahl. Dort war geregelt, die Steigerung von sieben Prozent im Vergleich mit dem letzten Jahr. Im postsowjetischen Raum produzierten sechsundzwanzig Millionen Tonnen Stahl. Es ist auf vier Prozent überstieg die ähnliche Periode des letzten Jahres.

In China hergestellt wurde 72 000 000 Tonnen Rohstahlproduktion im März. Dies 1,8% mehr als im März 16 Jahre. In Japan выплавили neun Millionen Tonnen im März, Richtfest appg auch auf 1,8%.

In Deutschland war выплавлено fast vier Millionen Tonnen Stahl. In Italien die Produktion belief sich auf 2 200 000 Tonnen Stahl. Spanien war выплавлено 1 400 000 Tonnen Stahl ohne Behandlung. In Frankreich wurde auf 1 300 000 Tonnen. Das Wachstum der jeweiligen Länder im Vergleich zu März 2016 wurde ebenfalls unterschiedlich. In Deutschland — 1,9%; Italien — 9,5%; Spanien — 15,7%; Frankreich — 18,1%.

Die türkische Stahlproduktion im März dieses Jahres gleichgemacht wurde auf drei Millionen hundert tausend Tonnen. Im Vergleich mit dem März des sechzehnten Jahres die Stahlproduktion stieg um vierzehn Prozent.

Die Vereinigten Staaten haben sieben Millionen Tonnen Stahl ohne Behandlung für die aktuelle März. Sie zeigten Wachstum auf drei ganze vier Zehntel Prozent im Vergleich mit appg.

Einschmelzen der brasilianischen Stahl im vergangenen Monat belief sich auf knapp drei Millionen Tonnen des Produkts. Dies ist mehr als der gleiche Zeitraum des vergangenen Jahres auf vierzehn Prozent.

Zwei Prozent so stieg der Indikator für die Auslastung der Kapazitäten unbehandeltem Stahl für alle Länder Ворлдстилла. Im März dieses Jahres erreichte er fast siebzig drei Prozent. Vergleich zum Februar, wir sehen das Wachstum von Indikatoren auf zwei Stufen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)