Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Eines der größten Unternehmen Indiens eine Erklärung über die Unrentabilität der Produktion

22 November 2016

Zu Beginn des Quartals in der Stadt-Metropole Mumbai donnerte eine weitere Sensation auf dem Markt der Metallurgie.

Corporation Tata Steel, dass ist spezialisiert auf Metallurgie, eine Erklärung über die Steigerung der in diesem Jahr die Zahl der Verluste auf 10 Prozent. Die Angaben für die erste Rechnungsperiode 2016−2017 Jahre. Die Situation in diesem Jahr verschlechtert, und im Vergleich mit der letztjährigen Berichtszeitraum (appg). In einem gewissen Maße dazu beigetragen, eine drastische Senkung der вырученной Währung um 5,8 Prozent. Heute Analysten erklärten, dass diese zahlen viel höher als erwartet.

Ausgehend von den Ergebnissen des Berichts, Einkommen Corporation Tata Steel hat 31,83 Milliarden Rupien. Und das ist bei der Konvertierung in US-Währung belaufen sich auf ungefähr 476 Millionen US-Dollar. Bei alledem, trotz der ein angemessenes Einkommen, die Gesamtverschuldung der Metallurgen noch erhöht. Heute ist er 819,75 Milliarden Rupien.

Bewertung des Unternehmens im Finanz-Schuldverschreibungen für eine Rechnungsperiode 2016−2017 Jahres stieg auf 1,71 Milliarden Rupien. Und jetzt Suma Schulden für das laufende Quartal beträgt 752,59 Milliarden Rupien. Das heißt etwa elf Milliarden US-Dollar. Die Gesamtverschuldung Tata Steel Corporation dementsprechend erhöhte sich auf 819,75 Milliarden Rupien.

Aber trotz dieser, in der Gesellschaft behaupten, dass das Grundeinkommen von Transaktionen auf dem europäischen Markt (EBITDA) wuchs. Diese beträgt 8,56 Milliarden Rupien, laut den vorliegenden Berichterstattung für das erste Trimester. Basis-Verbrauch des Unternehmens in übereinstimmung mit appg zählt 5,78 Milliarden Rupien.

Die Erhöhung der finanziellen Umsatz des Unternehmens Tata Steel auf dem europäischen Markt durch den Erfolg Brexit und schnell рухнувшимся Pfund. Darüber hinaus ist es sehr gewichtige Rolle spielte die Steigerung der Einnahmen des Unternehmens in den Niederlanden. Ein weiteres Problem пошатнувшая Stabilität des Unternehmens — der Zustrom von chinesischen Produkten.

Im Allgemeinen, jetzt für das Unternehmen sind nicht die besten Zeiten. Neben den finanziellen Verlusten, die in Naher Zukunft möglicherweise die Schließung von Produktionsstätten in Europa.

Tata Steel nicht die Hoffnung verlieren, bündeln Ihre Produktionskapazitäten mit den führenden Industriezweigen in Europa, organisiert eine aktive Kampagne zu verhandeln. Vielleicht nur die Unterstützung seitens der Behörden kann helfen, ein Unternehmen zu bleiben. Anders die Globale Riese droht der Ruin.

Am Montag, Tata Steel und vielen anderen Unternehmen ging. In wenigen Stunden raten des index BSE Sensex 30 sank um fünfeinhalb Prozent.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)