Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

US-Beamte weiterhin auf die Reduktion der chinesischen Macht zu bestehen

16 Juni 2016

In den USA im Rahmen des Strategic & Economic Dialogue fand die zweitägige Begegnung der amerikanischen und der chinesischen Seite. Nach Ihren Ergebnissen die Regierung der Volksrepublik China berichteten über die neuen Maßnahmen. Sie werden gezielt auf die weitere Reduzierung Stahl-Produktionen. In ähnlicher Weise Peking demonstriert seine eigene Reaktion auf Forderungen der USA. Die US-Seite weiterhin aktiv bestehen auf быстрейшем die Reduzierung der überschuss der Exporte und Angebote geworden.

Der neue Plan wurde durch das Ministerium für Industrie und der Nationalen Kommission für Entwicklung und Reformen. Anforderungen bezüglich der nationalen metallurgischen Hersteller deutlich verschärft. Nach dem Plan, alle Stahlhersteller der Volksrepublik China bis 10.07.2016 Jahres verpflichtet sind, einen Bericht nach dem eigenen Stromverbrauch. Unternehmen, übertrifft die installierte Staatliche Grenzen, verpflichten sich, die Energieeffizienz zu erhöhen. Dafür haben Sie ein halbes Jahr gegeben und die Möglichkeit der Verlängerung der Frist auf drei Monate. Im Falle der Unmöglichkeit der Erlangung des gewünschten Ergebnisses Fabriken werden geschlossen. Die Vertreter der Volksrepublik China schweigen darüber, welche überkapazität geoffenbart Ausfall der einen solchen Schritt nach. Heute wird die chinesische Seite weiterhin äußern die Schließung von 100−150 Millionen Tonnen Kapazität. Die Dauer Ihrer Ausscheidung aus dem Betrieb und bleibt so auf dem Niveau von fünf Jahren. Auch durch das fehlen von Investitionen, neue Projekte in сталелитейном Sektor.

Chinas Finanzminister Low Цзивэй wies darauf hin, dass überschüssige Kapazitäten entstanden in den Jahren 2008−2013. Der Anstoß war die Umsetzung der Programme der Stimulierung der Ebene der Wirtschaft. Wurde das gewünschte Ergebnis durch Investitionen. Der Minister erinnerte daran, dass in diesem Zeitraum die Weltwirtschaft stabilisiert nur Dank der ergriffenen Maßnahmen der Volksrepublik China. In einem bestimmten Zeitraum die westlichen Länder hatten nichts gegen die andauernden Anstrengungen. Jetzt über die Krise vergessen viele, was sich in der Kritik an der Volksrepublik China in Bezug auf die überproduktion. Also USA und EU demonstrieren Ihr Engagement für den doppelten Standards.

Die chinesische Regierung betont ruhig wahrnimmt, Vorwürfe, ausgedrückt westlichen Ländern. Die Vertreter der Länder sprechen immer über die allmähliche Ausscheidung globalen Markt mit zusätzlichen Kapazitäten. Mit seiner Hand, die westlichen Vertreter drohen der Volksrepublik China weitere Maßnahmen zur Begrenzung chinesischer Importe. Die Behörden in der Provinz Hebei Versprechen im Laufenden Jahr schließen 14,22 Millionen Tonnen Stahl Produktionskapazität.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)