Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Die Bestände an Aluminium an der London Metal Exchange reduziert

10 März 2015

Mitte Februar von Aluminium an der LME Lagerhallen haben ein Niveau von weniger als 4 Millionen erreicht. Tonnen. Diese Zahl wurde zum ersten Mal seit Mai 2009 registriert. Heute sind die London Metal Exchange Aktien bis 3.993.000. Tonnen. Im Jahr 2013 erreichte die Menge an Aluminium in den Lagern einen Rekord 5,5 Millionen. Tonnen.

Die Spezialisten von «Rusal» glauben, dass die an der LME Aluminium ausgeliefert Volumen bei rund 7000 Tonnen / Tag bleiben. Im Jahr 2015 wird Aktien Börsen allmählich geleert werden. Aluminiummarkt — mit Ausnahme von China — ein Defizit im Jahr 2014, die starke Nachfrage gegeben. Zuvor Analysten «RUSAL», prognostiziert einen Mangel an Metall auf dem Niveau von 1,4 Millionen. Tonnen im Jahr 2014, ohne Berücksichtigung der VR China. Vertreter des Unternehmens betonte, dass die Freisetzung von Speichervolumina von Aluminium ist im Moment nicht die Prämie nicht beeinträchtigt den USA oder den asiatischen Markt. Ihre Höhe ist Rekordhoch.


London Metal Exchange löst das Problem der Überlastung der eigenen Stores, im Herbst 2013 beginnen. Während dieser Zeit wurden der Verwaltungsrat der neuen Regeln angenommen. Nach ihnen, verkürzt es die Lebenslinie für den Versand von Aluminiumoxid. Angekündigt 100 Tage reduziert auf 50. «RUSAL» Unternehmen reagierte scharf auf die kommenden Änderungen. Der High Court in London hatte einen Antrag eingereicht, die in Folge der erzwungene LME die neuen Regeln abgebrochen. Einer der Punkte, in denen «Rusal» elizitierte Uneinigkeit erste Konsultationen waren, nicht eine Risikoanalyse inklusive. Die Unzufriedenheit verursacht und die Verringerung der Frist Warteschlange von 100 auf 50 Tagen haben.

Ein Appell der Londoner Börse als Reaktion auf die Entscheidung des Gerichts erster Instanz eingereicht wurde erteilt. Allerdings erklärte die Verwaltung von «Rusal», trotz der Entscheidung der Beschwerdekommission, dass während des Gerichtsverfahrens in der Aluminium — Marktsituation radikal verändert hat. Nach der neuen Börsenregeln des Unternehmens wird erhebliche Auswirkungen auf die Prämien oder Warteschlange nicht haben. Inzwischen kann LME sie in der ersten Hälfte des Jahres 2015 in Kraft. Im Vorgriff auf die neuen Regeln geöffnet LME eine Konsultationsphase, während der die Teilnehmer in der Lage waren, ihre eigene Meinung über den Tauschangeboten zum Ausdruck bringen. Periode dauerte vom 7. November letzten Jahres bis zum 7. Februar dieses. Eine der vorgeschlagenen Maßnahmen von der London Stock Exchange ist die Warteschlange 34x Arbeitstage zu begrenzen. Dieser Zeitraum entspricht dem durchschnittlichen horizontalen Aluminiumversorgung.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)