Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

OZ Minerals plant Leistung für die Gewinnung von Kupfer in der zweiten Hälfte zu verbessern

30 Juli 2013

Laut Analysten, Management «OZ Minerals» (einer der Bergbauunternehmen in Australien) wird erwartet, dass die Wachstumsraten der Kupferproduktion in der zweiten Hälfte des Jahres 2013 zu erreichen. Im Allgemeinen wird für das laufende Jahr plant der Konzern etwa 82−88 ths. Tonnen Metall zu erzeugen.

Früher wurde berichtet, dass im zweiten Quartal 2013 (im Vergleich mit dem zweiten Quartal des Vorjahres) Korporation die Menge der roten Metallfreisetzung um 32% reduziert wurde. Also, in dieser Zeit des Jahres, in den Einrichtungen des Unternehmens wurden 17.380 hergestellt. Tonnen Kupfer, während die Zahlen des vergangenen Jahres waren 25.520 Tonnen.

Wie die Statistiken, «OZ Minerals» im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2011 reduziert seinen Nettogewinn um 44% -. 152 Mio. (im Jahr 2011 diese Zahl auf 274,5 Millionen US-Dollar betragen.). Zugleich Einkommensgruppe um 11,7% zurückgegangen (von 1,1 Milliarden. Dollar ein Jahr zuvor auf 985,7 Millionen. Dollar in der Vergangenheit). Auch in 2012 «OZ Minerals» reduzieren die Menge an Kupfer und Goldproduktion bei der Mine «Prominent Hill», befindet sich in South Australia (bis zu 101.740. Tonnen Kupfer und 140.750. Troy Unzen Gold). Corporation Experten führen diese Tatsache Erz Qualität zu senken.

Zuvor berichteten lokale Medien, dass die Führung von «OZ Minerals» beabsichtigt, die Kosten zu senken eine Reihe von Personalabbau in South Australia mit Blick zu halten. Auch für diese Zwecke wurde das Management des Unternehmens plant, mit den Mitarbeitern über die Möglichkeit, ihre Übertragung auf Positionen mit niedrigeren Gehälter zu verhandeln. Es ist noch nicht klar, in welchem ​​Stadium der Umsetzung dieser Pläne sind und — wenn sie zum Leben erweckt werden — ob diese Anti-Krisen-Maßnahmen, um die erwartete Wirkung gegeben.

Daran erinnern, dass das Unternehmen «OZ Minerals» wurde im Jahr 2008 in der Fusion der australischen Unternehmen «Oxiana Ltd» und «Zinifex Ltd» gegründet. Heute ist das Unternehmen in der Produktion von Gold, Silber, Kupfer, Zink und Blei beschäftigt. Die Organisation umfasst sechs bestehenden Bergbau-Aktiva in Australien und die meisten in Asien. Unter anderem auf der Bühne der Entwicklung ist es jetzt in zwei neuen Projekten das Unternehmen und ein großes Portfolio von Projekten (Australien, Nordamerika und Asien) — leitet die Stadien der Forschung.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)