Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Chelyabinsk Zinc Anlage wird der Gewinn in der Entwicklung des Unternehmens zu investieren

14 Mai 2013

Der Verwaltungsrat von Chelyabinsk Zinc Plant (JSC «CZP») plant, im vergangenen Jahr den Gewinn der Entwicklung der Unternehmen zu investieren. Es ist für die Entscheidung des Managements des Unternehmens empfiehlt, dass die Aktionäre auf der Hauptversammlung abstimmen mit der Beteiligung der Inhaber von Wertpapieren am Ende des nächsten Monats statt. Wenn die Teilnehmer der Veranstaltung wird der Plan sein, werden die Aktionäre keine Dividenden erhalten — das gesamte Volumen der Finanzen, erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2012 (in Übereinstimmung mit dem Programm vom Rat genehmigt) über die Investitionsprojekte der Organisation.

Früher wurde im vergangenen Jahr berichtet, dass laut Unternehmen berichtet Finanziers, Fabrik Gewinn (nach Steuern) auf 529 Mio. Euro. Russische Rubel, was als im Jahr 2011 49% weniger und 62,6% unter dem Niveau des Ergebnisses im 2010. .

Neben Fragen der Einkommensverteilung, auf der bevorstehenden Hauptversammlung der Aktionäre der «CZP» das Management des Unternehmens plant, die neue Zusammensetzung des Board of Directors zu genehmigen (die acht Kandidaten laufen, von denen 7 — amtierender Direktor der Zinkanlage), an die Mitglieder des Audit Committee der Gesellschaft, sich auf eine Liste von unabhängigen Wirtschaftsprüfern der Gesellschaft zu wählen und den Jahresabschluss des vergangenen Jahres zu genehmigen.

OJSC «Chelyabinsk Zinc Plant» — der größte Betreiber des russischen Marktes von NE-Metallen, die für mehr als die Hälfte aller Zink im Land produziert Konten (Kapazität des Unternehmens entworfen 200 Tonnen Zn pro Jahr zu produzieren.). Darüber hinaus liefert die Anlage den Zwischenprodukte Markt — Cadmium und Indium, und produziert auch Zinksulfat und Schwefelsäure. Zink Anlage zugelassen Fonds belaufen sich auf 54.195. Namenaktien mit einem Nennwert von 1 Rubel. Das Steuerpaket von Vermögenswerten (58% des Portfolios) durch die Niederlande im Besitz — «NF Holdings BV», Wertpapiere halten, die wiederum von «Russian Copper Company» (Russian Copper Company) und «UMMC» (Ural Mining and Metallurgical Company) gehört. Der Rest der Anteile an der «CZP» (42%) befinden sich im Streubesitz. Nach dem Beginn des letzten Jahres, die Kapitalisierung des Unternehmens belief sich auf 119.546.000. USD.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)