Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Wird erwartet weiteres Wachstum des weltweiten Lithium-Verbrauchs

11 Juni 2019

Sociedad Quimaca y Minera de Chile — Chilenische Unternehmen, das Lithium. Es ist der weltweit größte Hersteller. Neulich Unternehmen hat seinen Quartalsbericht. Darin enthalten sind auch die Prognosen für die nahe Zukunft. So, nach Meinung von Experten deutlich erhöhen die Nachfrage nach Metall. Wachstum von 17% im Vergleich zum Vorjahr. Mit anderen Worten, die Nachfrage beträgt mindestens 315 tausend Tonnen. Es ist bekannt, dass Verbraucher des Metalls treten Unternehmen, die Herstellung von Batterien. Diese Batterien werden bei der Bildung der Elektroautos. Ihre Popularität wächst rasant. Das gilt auch für Telekommunikations-Technik.

Die Situation kommentiert der Generaldirektor der Chilenischen Gesellschaft. Er erinnerte daran, dass ins Leben gerufen wurde eine Reihe von neuen Kapazitäten. Es ist erlaubt etwas zu reduzieren die Preise für Lithium. Die Situation gab es Anfang dieses Jahres. Jedoch, der Markt für dieses Metall eine beeindruckende Perspektive. Der Grund dafür ist die steigende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen. Es ist bekannt, dass viele Länder beabsichtigen, gehen komplett auf einen solchen Transport. Deshalb gibt es immer mehr Hersteller. Diese versuchen, die Vorteile des Unternehmens, die sich mit der Veröffentlichung von Lithium. So, alle haben sich anzupassen und zu verhandeln. Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Metall beginnt zu steigen in der Kürze der Zeit.

Heute hat das Unternehmen zwei große Projekte. Beide sind in Chile. Voraussichtlich im Jahr 2021. So steigen die Produktionsmengen des Unternehmens. Die Produktion von Lithium-Carbonat beträgt 120 tausend Tonnen pro Jahr. Umfang der Ausgabe Lithiumhydroxid erreicht 29,5 tausend Tonnen. Das Unternehmen gab seine Zustimmung zum Verkauf des Unternehmens in Australien. Ihr Anteil an Kidman Resources wechselt der australischen Wesfarmers.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)