Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Die Europäische Kommission beginnt Untersuchung in Bezug auf die Ferrochrom Russland

17 Juli 2017

Die Europäische Kommission startet Anti-Dumping-Untersuchung, gerichtet gegen Ferrochrom aus Russland. Darüber hat Ihre Vertreter. Auch die Untersuchung der Auswirkungen auf Türkisch und Chinesisch kohlenstoffarmes Ferrochrom. Die Untersuchung initiiert hat die Klage in EG. Er war auch im Mai dieses Jahres Euroalliages, der europäischen Vereinigung der Hersteller von Eisenlegierungen. Sie schützt die Interessen der Elektrowerk Weisweiler — Anlage in Deutschland, die dem Unternehmen gehört Afarak. Es ist das einzige in der europäischen Union Hersteller, Herstellung kohlenstoffarmes Ferrochrom.

Anti-Dumping-Zölle gegen Ferrochrom mit prozentualer Gehalt an Kohlenstoff kleiner als 0,5% gelten von 1993 bis 2004. Seine Größe lag bei 310 EURO pro Tonne. Налагалась die Gebühr auf die russische, Ukrainische und chinesische Produkte. Verwenden Ferrochrom vor allem für die Herstellung von rostfreiem Stahl. Vor allem in der globalen Stahlindustrie verwendet высокоуглеродистый Material. Überschüssige Kohlenstoff beim Einschmelzen reinigen mittels Raffination. Verwenden Sie das Vakuum-Sauerstoff oder Argon-Sauerstoff-Methode. Diese Länder verwenden eine andere Technologie, es gilt kohlenstoffarmes Ferrochrom.

In Russland die großen Hersteller ist kljutschewski, serovskiy ферросплавные Anlagen. Kohlenstoffarmes Ferrochrom in der Lage zu produzieren Tscheljabinsker elektrometallurgisches Kombinat. Jedoch im April 2017 die Produktion wurde ausgesetzt vor dem hintergrund der starken Anstieg der Preise für Chromsäure Erz.

Wie für China, die auch kam unter Untersuchung, das Ministerium für Handel des Landes appellierte an die Europäische Kommission. Das Wesen der Behandlung — eine Forderung bezüglich der Untersuchung nach den Regeln der WTO. Im Juni in der EU haben eine neue Methode zur Berechnung der Marge. Es ist nicht der beste Weg, Einfluss auf die Länder, nicht in der EU anerkannten Markt.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)