Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Die Experten haben die Bewertung der iranischen Programm

10 Juli 2017

Die Firma Foolad Tehnic International Engineering Company veröffentlicht die gesammelten Daten der letzten beiden Jahre. Die Analyse richtete sich auf die Beurteilung des nationalen Stahlindustrie. Betrachtet wurde nicht nur seine aktuelle Position. Es ging über ein Staatsprogramm der Entwicklung der Branche bis zum Jahr 2025. Für den Anfang lohnt es sich zu prüfen Pläne der iranischen Regierung. In übereinstimmung mit Ihnen im Jahr 2025 die jährlichen Produktions-Kapazität für die Produktion von Stahl machen müssen 55 Millionen Tonnen. Darunter 20 Millionen Tonnen — ist die Export-Version. Welche Schritte sind notwendig, um sicherzustellen, dass das iranische metallurgischen Industrie mit den erforderlichen Rohstoffen? In Erster Linie zum angegebenen Zeitraum benötigen Sie eine Rampe, die jährliche Gewinnung von Eisenerz bis 168 Millionen Tonnen. Die Anzahl der hergestellten Konzentrats sollte bis 86 Millionen Tonnen. Die jährliche Produktion von Pellets voraussichtlich belaufen sich auf 87 Millionen Tonnen. Der Anteil горячебрикетированного Eisen haben 57 Millionen Tonnen jährlich.

Von März 2016 bis März 2017 Produzenten des Iran выплавили 18,51 Millionen Tonnen Stahl. Dabei ist die kumulierte jährliche Leistung zum Anfang des Jahres 2017 erreicht 29,8 Millionen Tonnen. Diese Zahl bis Mitte September des Laufenden Jahres erhöhen kann auf 4,82 Millionen Tonnen. Aber auf die kleinen Unternehmen entfallen etwa 3,3 Millionen Tonnen. Ihre Produktionskapazität nicht größer als 200 000 Tonnen jährlich. Im Grunde sind solche Produktion Induktions-öfen, простаивающими an dieser Stelle.

Heute iranische jährlichen der Stromerzeugung erreichen etwa 80 Millionen Tonnen Eisenerz. Indikator zur Erzeugung von Konzentrat — 43,4 Millionen Tonnen. Für die Herstellung von Pellets — 38 Millionen Tonnen, nach HBI — 28 Millionen Tonnen. Bei dieser Analyse ausgenutzt und die in den Prozess der Umsetzung der Projekte zeigt einen Mangel an Produktion bis zum Jahr 2025.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)