Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Süd-Meth erhöht die ökologischen Anforderungen an die Produktion von Walzdraht

30 Juni 2017

Holding Süd-Meth gelungen Start der Produktion von Walzdraht aus Kupfer, die erhöhten Umweltanforderungen. Für diesen Zweck die Anlage musste eine spezielle moderne Ausrüstung — газоочистительную Installation. Über diese Tatsache berichtete der Pressedienst der Holding. Es sollte bemerkt werden, dass die Süd-Метом kupferne Draht von hoher Qualität. Seine Leistungsmerkmale entsprechen voll und ganz den strengen Anforderungen der technischen Bedingungen.

Die Holding gilt als Marktführer im Bereich der Herstellung von Produkten aus Nichteisenmetallen im Süden Russlands. In der Liste der Produkte enthalten und Walzdraht aus Kupfer. Auch das Unternehmen ist der Betreiber, die Erhebung und Verarbeitung von Schrott. Die Dauer der Tätigkeit der Gesellschaft ist nicht weniger als zwanzig Jahren. In diesem Zeitraum Süd-Meth hat die Zusammenarbeit von vielen bekannten multinationalen Unternehmen. Produkte der Holding erwirbt Daiki Aluminium Industry Co., HYUNDAI, TOYOTA, ALCAN Aurubis AG, NISSAN und andere nicht weniger bekannte Unternehmen.

MGTS im Gegensatz zu Süd-Meta bekommt Ihr Einkommen, verkaufen das alte Kabel aus Kupfer. Und diese Einnahmequelle ist sehr profitabel. In den Jahren 2015−2016 die Firma verkauft auseinandergebaut kupfernes Kabel, verdient etwa 1,36 Milliarden€. Die Selbstkosten solcher Produkte — und das sind die Ausgaben für die Demontage Plus residual Preis Kabel — 511 und erreicht 577 Millionen RUB bzw. Wenn man ein zwei Jahre, Erträge aus dem Verkauf von Sekundärrohstoffen erreicht mehr als 1,63 Milliarden RUB. Die Vertreter des Unternehmens nicht verraten, wie viel konkret-Kabel verkauft. Allerdings, wenn wir als Grundlage für die Kosten, die den Käufer, der Umsatz im Jahr 2016 bei etwa 4500 Tonnen Kupfer. Seine Daten hat das Internationale Büro der metallurgischen Statistik. In übereinstimmung mit Ihnen im vergangenen Jahr das Volumen des Kupfers, der im Schrott erreicht 23000 Tonnen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)