Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Unternehmen aus der Volksrepublik China wird in die Indonesische Nickel-Projekt

14 Juni 2017

Es geht um Hersteller von Edelstahl aus China — Gesellschaft Tsingshan Group. Ihre Vertreter unterzeichneten eine Vereinbarung mit der Firma Eramet, Frankreich. Im Vertrag dargelegten Voraussetzungen für den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an bezüglich des Vorkommens von Nickel Weda Bay. Es liegt auf der Insel Хальмахера in Indonesien. Es wird davon ausgegangen, dass Tsingshan Group einlösen 57% der Aktien bei der Firma Strand Minerals Pte Ltd. Gerade bei Ihr befindet sich im Besitz von 90% der Rechte an der Lagerstätte. Die restlichen 43% im Besitz von Unternehmen Eramet.

Das Interesse des chinesischen Herstellers gerechtfertigt und verständlich. Weda Bay gehört zu den größten weltweiten Lagerstätten von Nickel. In übereinstimmung mit den Ergebnissen der geologischen Forschung Metallgehalt erreicht etwa 9,3 Millionen Tonnen. In den Plänen der Partner — Bau der Anlage für die Anreicherung von Erz mit Hilfe von pyrometallurgischen Prozess. Geschätzte jährliche Produktionskapazität des Unternehmens erreichen 30 tausend Tonnen ferronikelya. Die Inbetriebnahme soll im Jahr 2020 stattfinden. Die Teilnehmer des Projektes wird zu entsorgen Besitz von ihm Anteil der Produkte selbst. Wahrscheinlich das chinesische Unternehmen wird die Nickel im Interesse der eigenen Indonesischen metallurgischen Anlagen.

Im vergangenen Jahr Tsingshan Group startete in Indonesien Unternehmen zur Herstellung von Edelstahl. Seine jährliche Produktionskapazität beträgt 1 Million Tonnen Produkte. Das Unternehmen plant den Bau einer weiteren Fabrik. Inzwischen nationale Unternehmen wieder exportieren Nickel — Rohmaterial. Die erste charge wurde entwickelt, um die chinesischen Verbraucher. Ihr Umfang belief sich auf 150 tausend Tonnen. Es wird davon ausgegangen, dass in den kommenden zwölf Monaten die Lieferungen in die Volksrepublik China erreicht 2,7 Millionen Tonnen Erz.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)