Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Der heutige Preis für hochwertige Holzkohle - maximal für sechs Jahre

18 April 2017

Die Preise für Kohle-Kohle stiegen wieder nach oben am Ende der Woche. Und Benchmark in der Branche stieg um fast 5 Prozent auf 315 US-Dollar/Tonne. Laut СтиллИндекс dies geschah aufgrund der nicht verschwindende Unterbrechungen in der Lieferung der Ware. Ursache für Abstürze geworden Stürme in tropischen Regionen in den vergangenen Australien.

Der Preis von 315 Dollar ist die maximale für Kokskohle erhöhten Qualität. Das Preisniveau hielt sich unter seit April 2011. Diese Sprünge Kosten gab es wegen der überschwemmungen in Queensland. Wegen eines Unfalls die Kosten der quartalsweise Kontrakte sehr stark gewachsen. Das Niveau erreichte einen Rekordwert von dreihundert dreiunddreißig US-Dollar.

Der Anstieg der Preise für коксующиеся Kohlen mehr als 50% als Folge der gestörten Vertrieb von Kohle aus Australien. Es ist verbunden mit dem Zyklon Debbie, die verursachte schwere Schäden der wichtigsten Eisenbahn-Kreuzbandes. Gerade die zerstörten Straßen waren die Hauptgründe für die Wartung der Bergwerke in Queensland.

Die arbeiten an den drei ersten Abschnitten wird bis zum Ende der Woche geregelt. Allerdings hat das Unternehmen orizon, die Eigentümer von Straßen, nicht sofort alle Versprechen zu beheben. Auf die Wiederherstellung der langen Straßenabschnitte Гуниелла in der Mitte der schiene Bänder müssen noch etwa einen Monat.

Möglicherweise bleiben nicht weniger als zwölf Tonnen Kohle aus Australien. Sie sind für den Chinesischen, Indischen und Japanischen Käufer.

Daten, die neulich veröffentlicht in den Diensten der Zollkontrolle, sprechen über den Verkauf von Kohle aus China. Und energetisch-Metallurgische Importe stiegen um zwölf Prozent im Vergleich mit appg. In der Variante mit dem Februar stieg er bis zu 20 Millionen Tonnen, oder ein Viertel.

Der weltweite Markt für Kohle ist der Umsatz in etwa 300 Millionen Tonnen pro Jahr. Etwa ein Drittel der gemeinsame Umsatz beträgt hochwertiger Kokskohle. Etwa fünfzig Prozent dieser Rohstoffe verkauft vom Hersteller aus Australien. Solche Daten hat die Agentur ТиЕсАй für die überprüfung der Situation.

Im vergangenen Jahr größte Reduzierung der Anzahl der Arbeitstage auf der Kohlenbergbau Chinas Bergwerken war der Grund für die steigenden Preise. Kohle stieg bis zu einem Maximum von planok seit vielen Jahren — rund 309 US-Dollar pro Tonne Ware. Solche Preise hielten Zustand im Herbst des vergangenen Jahres. Zum Vergleich der Preis lag im Jahr zuvor siebzig US-Dollar pro Tonne. Jedoch unfaire Preiserhöhungen bald aufgehört stabil zu halten. Und die Preise fielen im vergangenen Monat auf den niedrigsten Stand dieses Jahres — rund 150 US-Dollar pro Tonne Kohle.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)