Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

China will die Kohle verzichten

6 Januar 2017

Die chinesische Regierung berichtete über die Pläne zur Reduzierung der Nutzung von Kohle. Das Programm ist auf drei Jahre. Statt Kohle-Industrie des Reichs der Mitte wird nach und nach übersetzt auf ökologische Energiequellen.

Der Plan für den Energiesektor auf der Einführung von Energiequellen nicht die Umwelt verschmutzen, wurde erstmals im Jahr 2016. Am Gesamtenergieverbrauch der Anteil der Kohle muss reduziert werden bereits in den nächsten drei Jahren.

Laut Vertretern der Regierung, der Anteil der неископаемого Kraftstoff sollte fünfzehn Prozent erzielen. Teil Erdgas im Energiesektor des Landes betragen zehn Prozent.

Auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, Ob Янзе, stellvertretender Direktor des National Energy Administration, sagte: «es wird davon Ausgegangen, dass die Zahl der Erdgas-und неископаемых Energiequellen erreicht sechzig acht Prozent. So, umweltfreundlichen Kraftstoffquellen werden die wichtigsten in der Industrie Chinas. Das Programm begann im vergangenen Jahr realisiert werden. Und bis 2020 sollte der Plan verwirklicht».

Der Vertreter der National Energy Administration bemerkt — den Energieverbrauch bei der Kohle-äquivalent beträgt fünf Milliarden Tonnen. Und wenn im Zeitraum 2011 bis 2015 gg die jährliche Zunahme des Energieverbrauchs lag bei 3,6 Prozent. In den nächsten drei Jahren die Kennziffer beträgt zweieinhalb Prozent.

Darüber hinaus, China verkürzt und die Beute des Brennstoffes. Es ist bekannt, Dank der Kohle-Industrie in China revolutionieren könnte. Und in der heutigen Zeit, China ist der größte Verbraucher dieses Mineral. Verringerung der Abhängigkeit der Produzenten von Kohle wirkt sich positiv auf die Wirtschaft des Landes. Darüber hinaus, ökologie China befindet sich in einem kritischen Zustand. So, die Bewohner der Hauptstadt des Landes nicht raus können ohne Gaze Dressings. Wohlhabende Chinesen kaufen Zylinder mit sauberer Luft aus anderen Ländern.

Beispiel China und andere Staaten folgten. Im November achtundvierzig Länder unterzeichneten ein Abkommen über die Ablehnung von Kohle in der Industrie. Das Programm des übergangs wird bis zum Jahr 2050. Die Umstellung auf sichere Energiequellen muss den Prozess der globalen Erwärmung verlangsamen. Auf Initiative Deutschlands der UNO organisiert Beratungs-Büro in Washington. Wo Länder in der Lage, Holen Sie sich Tipps zur Umstellung auf sichere Energie.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)