Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Verwässerter Gewinn Metinvest B. V. wuchs in 9 Monaten um 21%

19 Dezember 2016

In neun Monaten ist die Niederländische Firma Minvest BV einen Zuwachs des Gewinns in einundzwanzig Prozent. Seit Anfang des Jahres konnte das Unternehmen fast hundert Millionen US-Dollar. Die Information wurde veröffentlicht in dem Bericht des Unternehmens über die vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016.

Im Bericht veröffentlichten Gründe, beeinflusst eine positive Ertragsentwicklung. Auf die Gewinne bedeutsam Zunahme der Verkäufe von Produkten. Segment Metallurgie Unternehmen gelungen, den Umsatz zu steigern auf fünfzehn Millionen US-Dollar.

Da die Tätigkeit der Firma ist eng mit der Ukraine, die Abwertung der ukrainischen Währung hat auch das Endergebnis.

Darüber hinaus sanken die Logistikkosten für Land-und Seetransport. Doch dieser Grund wurde ein wenig geglättet steigenden Kosten für den Schienentransport.

Auf das Wachstum des Gewinns beeinflusst und die Senkung der Kosten für Energie-Träger. Die Kosten für Rohstoffe sank nach dem Rückgang der Einstandspreis der Rohstoffe. Wie Sie wissen, für dieses Jahr deutlich sank der Preis von Kokskohle, Schrott und Eisenerz.

Aber nach Meinung von Experten, der Gewinn wäre noch größer. Erreichen des Maximums nicht erlaubt Preisverfall im Bergbau und in der metallurgischen Segment. Darüber hinaus, im Bergbau-Segment beobachtet und Rückgang in den Verkaufszahlen.

Feste Marge für das Geschäftsjahr stieg um sieben Prozent im Vergleich mit der ähnlichen Periode des letzten Jahres. Nun ist der Unterschied zwischen Selbstkosten und Preis der Produkte beträgt zwanzig Prozent. Im Bergbau-Segment Wachstum Marge belief sich auf dreizehn Prozent. Jetzt ist es zwanzig acht Prozent. In der metallurgischen Segment eine Marge von siebzehn Prozent. In diesem Jahr stieg die Zahl auf fünf Prozent.

In den ersten sechs Monaten der Gewinn der Holding belief sich auf siebzig Millionen Dollar. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres trug das Unternehmen Verluste in Höhe von sechs hundert und sechzig Millionen. Jetzt Gewinne приравнялась mit den Kennziffern des ersten полугодий 2015.

Die Aktionäre des Unternehmens der Gruppe Metinvest sind die Gesellschaft «klug-das halten» Vadim Novinsky und die SCM-Gruppe von Rinat Achmetow. Der ersten gehören siebzig ein Prozent der Aktien der Twenty — zweite. Beide Unternehmen beteiligen sich im Management des Unternehmens als Partner. Minvest BV ist in den Niederlanden — die Grundlage der Holdinggesellschaft.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)