Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Uralelectromed Phase baut auf der Erarbeitung сурьмяно-Dose Konzentrat

20 September 2016

Das Unternehmen uralelectromed ist in der Metallurgische Komplex von UMMC. Chemisch-metallurgischen Werkstatt Уралэлектромеди wird die Freigabe сурьмяно-zinn-Konzentrat. Begann der Bau der Produktionsstätte. Gestaltete Prozesse sorgen für die jährliche Empfang der über 40 Tonnen. Die Kosten des Projekts belaufen sich auf rund 60 Mio.€. Sein Hauptziel — die Erhöhung des Volumens der extrahierten Edelmetallen. Für diese bei der Durchführung von technologischen Prozessen muss die Ausscheidung von zinn, Antimon.

Seine Erklärung hat Timur Гибадуллин, Leiter der chemisch-metallurgischen Produktion. Uralelectromed erhält слиточное Silber, Gold, Tellur, Selen aus медеэлектролитных Schlamm. Das Vorhandensein von zinn und Antimon erschwert die Durchführung von Prozessen. Aber bei der Ableitung dieser Komponenten in ein separates Produkt sicherstellt, Verringerung der Belastung für die Hardware. Plus, können Sie zusätzlich extrahieren von Edelmetallen einen bestimmten Prozentsatz. Wurden vorläufige Berechnungen. In übereinstimmung mit Ihnen die neue Technologie sorgt für die Produktion von Gold auf Level 60 kg/Jahr. Die Produktion von Silber wird mehr als 1,8 Tonnen.

Wissenschaftler des Forschungszentrums und die Spezialisten der Verwaltung für Projektarbeiten Уралэлектромеди entwickelt die technologische Dienstordnung. In der Produktionskette beteiligt werden ausländische und inländische moderne Ausrüstung. Die Durchführung des technologischen Prozesses erfordert die Verwendung des Reaktors zur Laugung, Filterpressen, Vakuum-Filter. Auch beteiligt werden Receiver Vakuum-Systeme, Pumpen, баковое Ausrüstung, Bäder für die Elektrolyse. Der Prozess beinhaltet die Verwendung von Wäscher, eingesetzt für die Reinigung von Gasen. Grundlegende Vorgänge des technologischen Prozesses werden automatisch ausgeführt. Auf den heutigen Tag damit verbringen, die Vorbereitung der Fundamente, die Montage technologische Ausrüstung. Durchführung der Inbetriebnahme bis zum Dezember 2016.

Inzwischen beobachtet die Aktivierung der Lieferkette von zinn aus Myanmar. Die Situation änderte sich durch die Erhöhung des Produktionsvolumens Dose Rohstoffe. Es geht um das Gebiet WA in der Nähe von der Grenze mit der Volksrepublik China. Ihre Daten zur Verfügung gestellt hat International Tin Research Institute. In den letzten Jahren wurde die Förderung von zinn in diesem Gebiet zugenommen hat, das größer ist als das Zehnfache. Heute Myanmar bietet die Nachfrage der Volksrepublik China auf zinn um etwa 30%. Der Anteil der in die Globale Versorgung beträgt 10%.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)