Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

KOLA MMC baut die neue überführung

9 August 2016

Im Schmelzbetrieb KOLA GMK, in seinem Hauptgebäude, dauern die Bauarbeiten. Eine Tochtergesellschaft von «Norilsk Nickel» baut-überführung. Es ist für переподъема Kränen. Dieses Gebäude wird die Inszenierung in der Reparatur von Haupt-Fördertechnik. Nur im Hauptgebäude in der Arbeit drei Kräne eingesetzt. Mit Ihrer Hilfe erfolgt конверторная einlegen der Druckmedien. Auch Sie verwenden für die Abfüllung an Feinteilen. Es wird nach Abschluss der pyrometallurgische Prozesse.

Jeder von Kränen in übereinstimmung mit dem Zeitplan verläuft Instandhaltung. Vorgesehen sind auch technische Dienstleistungen. Besonders kompliziert gilt als Reparatur mittleren Kran. Schwierigkeiten ergeben sich beim Transport in der Zone reparieren. In diesem Fall blockiert es ganz Wasserhahn. Im Endeffekt sind Sie beide nicht in den betrieblichen Prozessen beteiligt sind. Der Bau der überführung wird die Möglichkeit solcher Ausfallzeiten zu vermeiden. Der Hebemechanismus wird die Hebe-Kran. Dabei ist der Rest der Technik erhalten die Möglichkeit der Bewegung auf der Stelle aus der Zone der Durchführung der Reparaturarbeiten. Heute beendet die Verlegung des Fundamentes. Die Bauarbeiter haben begonnen, die Montage der Stahlkonstruktionen der überführung. Eingabe der überführung in der Arbeit wird die Erhöhung der LKW-Flut des hauptbogens. Wurde konsolidiert und die Effizienz конвертерной laden.

Das ist nicht die einzige Arbeit, um die Produktivität Ihres Unternehmens zu maximieren. Seit Anfang Juli in der Werkstatt der Elektrolyse Nickel montiert полимербетонные Elektrolyse Kapazität. Geplant ist die Installation von 64-Bäder. Polymerbeton aktiv ersetzt, der vorher verwendet wird für diesen Zweck Stahlbeton. Der Hauptunterschied neuer Tanks — erhöhte Innenvolumen. Er ermöglicht die Steigerung der Stromtragfähigkeit. Aufgrund dieser vergrößert und die Produktion von Kathoden — Nickel. Ein weiteres Plus Badewannen — Ihre hohe Festigkeit. Tanks produziert das belgische Werk. Auftragsgem von der Gesellschaft wurde durch die Verstärkung der Kapazitäten. Die Modernisierung steigerte die Standzeit der Bäder. Auch die Möglichkeit, Einsparungen bei den Reparaturarbeiten.

In der Werkstatt (Anfang Juli) in der Arbeit waren etwa hundert электролизных Tanks. Die jährliche Leistung des Geschäftes beträgt ungefähr ein Drittel der geplanten Kapazität. Sie wiederum bis zu 45 000 Tonnen jährlich. Erreichen der Projekt-Scorecard soll im Laufe der nächsten Monate. Werkstatt Elektrolyse nahm seine Arbeit im Jahr 2015. Vor ein paar Jahren seinen Betrieb wurde eingefroren.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)