Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Сухоложское Guss zu produzieren Frauen werden mahlen mit Kugeln

22 Juli 2016

Das Unternehmen Сухоложское Casting geht in die Metallurgische Komplex von UMMC. In den Plänen des Unternehmens startet eine neue Produktionslinie. Es konzentriert sich auf die Ausgabe von Mahlkugeln aus Stahl. Der Durchmesser der Kugeln beträgt von 25 bis zu 60 Millimetern. Die projektierte Jahreskapazität der Phase erreicht 30000 Tonnen. Geplant ist die Lieferung von Produkten auf ГОКи. Die Kugeln werden zur Zerkleinerung von Rohstoffen. Jährlich Bergbau und die Konzentrierung der Kombinate der Holding nutzen etwa 25 tausend Tonnen von ähnlichem Material. Das Projekt zielt darauf ab мелющей Produktion von eigenen Unternehmen. Dann folgte die Phase der Realisierung der Produktion an ausländische Kunden.

Andrej Паньшин, technischer Direktor der Holding, kommentiert die Situation. Heute Einkauf der Bälle erfolgt bei den Lieferanten. Dabei gibt es Fälle, wenn Ihre Eigenschaften nicht entsprechen den angegebenen. Die Entwicklung der eigenen Produkte wird nicht im Beispiel eine höhere Qualität. Dementsprechend sinkt der Verbrauch von Produkten. Auch innerhalb der Holding gelingt, beträchtliche finanzielle Ressourcen.

Frauen werden mahlen mit Stahl Kugeln des Unternehmens erfüllen alle Anforderungen der GOST. Die erforderliche Härte der Produkte wird durch die Rohstoffe. Verwendet Billet — Runde Stäbe, deren Länge beträgt 3,5−5 Meter. Sie sind aus hochwertigem Stahl der Marken 65G, 40X. Produzieren diese Produkte in Stahlwerken UMMC in Serowe und Tjumen.

Platziert шаропрокатный Phase auf dem Platz des ehemaligen Produktion von Aluminium-Legierungen. Werkstatt seit 2007 leer. Darin montiert Ausrüstung ermöglicht die Herstellung von gehärteten Kugeln. Die notwendige Technik wurde beauftragt, das Unternehmen dem Russischen Institut metallurgischen Maschinen — ВНИИМЕТМАШ. Der Wert des Projekts beläuft sich auf rund 200 Mio.€. Dank шаропрокатной Linie Arbeitsplätze erhalten 60 Personen.

Im Laufenden Jahr Сухоложское Druckguss-Produktion gewährleisten kann Konzentrierung der Betriebe der Holding. Die Werkstatt produziert etwa 9000 Kugeln. Deren Kosten belaufen sich auf rund 300 Mio.€. Im Jahr 2017 soll die Umsetzung der zweiten Phase des Projektes. Geplant ist der Erwerb einer speziellen Ausrüstung. Es wird die Herstellung von Kugeln mit einem Durchmesser von 80 bis 120 Millimetern. Auch werden Spitzen hergestellt werden, Schrauben und Nieten. Diese Produkte werden in Industrieunternehmen ist gefragt, nicht weniger. Die Kosten für die zweite Leitung belaufen sich auf etwa 187 Mio.€.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)