Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Das Unternehmen Steel Dynamics wurde «Metals Company of the Year» ausgezeichnet

24 Mai 2016

Neulich in London endete Durchführung eines internationalen renommierten Veranstaltungen «Platts Global Metals Awards». 19. Mai durchgeführt wurde feierliche Preisübergabe an die Gewinner, ausgewählt durch eine Jury. Die Jury Bestand aus Veteranen des weltweiten Sektor Eisen-und Nichteisenmetallen. Neben dem Gewinner benannt worden sind führende Unternehmen der Branche. Dabei wurden die Ergebnisse des Jahres 2015.

Auszeichnung «Metals Company of the Year» ging an den US-Hersteller Steel Dynamics. Großes Lob von der Jury erhielt die erfolgreiche Integration in Unternehmen Severstal Columbus. Diese pflanze Steel Dynamics erwarb im Jahr 2014. Ebenfalls positive Bewertungen erhielt ein diversifiziertes Sortiment. Beobachtet die Dominanz der darin geforderten Produktion von hoher Umverteilung. Galt und die Existenz eines hohen Management-Kultur zu erleben. Trotz der Schwierigkeiten, Zeugen in der amerikanischen Stahlindustrie, Steel Dynamics blieb profitabel. Unter den amerikanischen Stahlproduzenten gerade bei Ihr treten die besten finanziellen Kennzahlen.

Der Titel des Direktors des Jahres erhielt Marsch Серлин. Er ist Leiter des US-Konzerns United Scrap Metal. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Aufkauf von Abfällen. Von den Verkäufern dieser Rohstoffe sind die Industrieunternehmen. Nach dem Erwerb von United Scrap Metal Recycling und Umsetzung von sekundären Ressourcen. Ihr Geschäft Marsch Серлин begann im Jahr 1978 mit dem kleinen. Sie hatte ein LKW und ein Startkapital von 200 USD. Heute LKW wurde in die Unternehmen im nationalen Maßstab. Seinen finanziellen Umsatz von 200 Millionen USD. Die Datenbank enthält 2,5 tausend Firmenkunden.

Russische Unternehmen wurden auch Auszeichnungen verliehen. Die Jury lobte die Tätigkeit von NLMK. Unternehmen bekam die Auszeichnung «Industry Leadership Award», die sich auf seine Stahlproduktion. Rusal habe die Förderung im Aluminium-Sektor. Die Organisatoren des Wettbewerbs darauf hingewiesen, dass NLMK zu Recht anerkannt führendes Unternehmen der Branche 2015. Hat das Unternehmen die starke finanzielle Leistungsfähigkeit, durchdachte Strategie, die Erweiterung des Sortimentes. Rusal war geprägt durch die wirksame Reduzierung der Selbstkosten der Erzeugung von Aluminium. Auch wurde durch seinen Beitrag zur Bekämpfung der globalen Erwärmung. In übereinstimmung mit den empfangenen Daten konnte das Unternehmen deutlich zu reduzieren die Emission von Kohlendioxid. Die Reduktion der Volumina lag bei 54% gegenüber Mitte der 90er Jahre.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)