Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Baoshan Iron and Steel Co. Ltd begann das Problem zu eskalieren

8 April 2016

Nach dem chinesischen Unternehmen, Baoshan Iron and Steel Co. Ltd im Jahr 2016, wird es die Produktion von Stahl eskalieren. Das Unternehmen ist eine Einheit der Baosteel-Gruppe. Höhe etwa 20%, bezogen auf den Indikatoren 2015 sein. Im vergangenen Jahr belief sich das Volumen der Ausgabe auf 22,6 Millionen. Tonnen. Im Jahr 2016 werden sie voraussichtlich das Niveau von mehr als 27 Millionen. Tonnen zu erreichen. Diese Baoshan Iron and Steel kontrolliert nur wenige Vermögenswerte. Die Gesamtkapazität von Baosteel Group mehr als 40 Millionen Euro. Tonnen / Jahr. Steigerung der Produktion im Hintergrund Eingabe in die Arbeit des neuen Stahlwerks erwartet Bände. Jahres Zhanjiang Stahlproduktionskapazität von 9 Millionen. Tonnen. Eingabeprozess der Anlage im Jahr 2015 begann. Mitte 2016 Stahlwerk beginnt mit voller Kapazität betrieben wird.

Diese Veranstaltung, die in gewissem Maße ärgerlich westliche Experten und Kommentatoren. Viele von ihnen sind vermutlich die aktuelle Krise zu verursachen, ist es die chinesische Produktion. Wir sprechen über eine Überproduktion von Stahl und einem Überschuss an Exportvolumen von chinesischen Produkten. Experten schätzen die Zahl der Überschuss chinesischen Stahlproduktionskapazität von 400 Millionen. Tonnen / Jahr. Misst die chinesische Regierung sie verlassen, unzureichend zu begrenzen. Schließung von Unternehmen werden für fünf Jahre statt. Die gesamte jährliche Produktionskapazität wird von 100 bis 150 Millionen. Tonnen liquidiert werden.

Aber auch Vertreter der chinesischen Regierung unterstützen Unternehmen zu stoppen. Bis heute arbeiten die Landesverwaltung mit den Herstellern. Die Frage, welche spezifische Kapazität wird gestoppt, und in welchem ​​Zeitraum. So Baosteel Group aus der Reorganisation wird unbestrittene Vorteil bleiben. Im Zusammenhang mit dem Abzug der Außenseiter des Marktes wird es in der Lage sein, seinen Anteil zu erhöhen.

in einem anderen der Zwischenzeit geschlossen Tangshan Stahlproduktion. Die Stadt hat den Status einer informellen Hauptstadt von China Metallurgical. Die jährliche Produktionskapazität Qianan Zhayi Stahl 3 Millionen. Tonnen. Das Unternehmen beschäftigt in der Produktion von warmgewalzten Produkten. Seine Vertreter sagte über das Unternehmen und Entlassung von Mitarbeitern zu stoppen. Der Grund für die Schließung wurde nicht bekannt gegeben. Doch die offensichtlichen Grund für die finanziellen Probleme aufgrund der geringeren Produktionskosten. Darüber hinaus war der Grad der Verschmutzung jetzt sehr hoch. Qianan Zhayi Stahl benötigt eine teure Upgrade Kläranlagen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)