Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Uchalinsky GOK weiter zu modernisieren

14 März 2016

Uchalinsky Mining and Processing Plant ist ein Unternehmen der Rohkomplexes von UMMC. Heute setzt die Mine technische Rüstungsprogramm zu implementieren. Die zweite Stufe umfasst die Modernisierung der Schleifabteilung des Unternehmens. Auf dem bisherigen Niveau Pflanze gemacht Ersatz von vier Kugelmühlen. Sie wurden von Mühlen hergestellt durch PJSC «Uralmash» ersetzt. Der Hauptunterschied — mit einem größeren Durchmesser Trommel. Diese Änderung machte es möglich, das Volumen des Ausgangsmaterials jährlich zu erhöhen. Zuvor war er 6.105.000 Tonnen, nachdem das Niveau der Aktualisierung werden 6.350.000 Tonnen erreichen.

Die zweite Stufe wurde automatisierte Pumpe-Hydroeinheiten installiert. Ihr Produzent des russischen Unternehmens «Engineering Kit». Die hauptsächliche Verwendung der Geräte — die Klassifizierung von Rohstoffen, die Lieferung von denen in der Kugelmühle hergestellt. Das Wirkungsprinzip ist auf die Einstellung der Zentrifuge ähnlich. In ihm mit hoher Geschwindigkeit werden große Partikel eliminiert, und dann zurück in die Mühle fallen. Kleinere Elemente sind im zentralen Bereich verschoben wird, da die Anlage eine konische Form aufweist. Von dort zogen sie in den weiteren Prozess.

Technische Modernisierung der Abteilung für Schleifen wird im Rahmen der Aktivitäten entwickelt durchgeführt. Sie werden bei steigenden technologischen Parameter Uchaly GOK richtet. Ersatz-Hydroanlagen könnten bis zu 14 Tage zu verbringen. Experten «Energoremont» Ltd wurden in dem Prozess beteiligt. Nach dem Zeitplan wird in der zweiten Phase um 6 April abgeschlossen werden. Dies ist geplant Designleistung zu erzielen.

Nach der Modernisierung, Hydropflanzen und Mühlen wird die Stabilisierung der Mahlfeinheit im Produktionszyklus ermöglichen. Es ist notwendig zu berücksichtigen Bedingungen ergreifen, um die Zusammensetzung der verarbeiteten Erz zu komplizieren. In diesem Fall wird der Prozentsatz der Rückgewinnung wertvoller Bestandteile erhöht. Vor der Durchführung des Projekts hat 45−48% Feinheit, die Klassengröße 74mkm erreicht. Nach dem Umbau werden die geschätzten Zahlen der Feinheit von 55−57%. Nach der Modernisierung, neue Ausrüstung verwenden, wird es möglich sein, etwa 57% der Rohstoffe zu mahlen zu 74mkm. Darüber hinaus müssen das Erz wird nicht an den Prozess erneut zu Rückkehr.

An dieser Stelle Sie debuggen die Prozessbetriebsbedingungen der Ausrüstung. Die Umsetzung der ersten beiden Phasen des Programms aufgefordert, eine Re-Investition in Höhe von 180 Millionen. RUB.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)