Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

"Uralelectromed" Modernisierung der Anlage Kupferverhüttung

7 Dezember 2015

Die Firma «Uralelectromed», Teil des Komplexes von UMMC, die Kupferschmelzanlage zu modernisieren. Die Modernisierung wird die Gasaufbereitungsanlage Einrichtungen beeinflussen. Die Installation von zusätzlicher Ausrüstung wird dem Anodenofen durchgeführt werden. Die Projektkosten werden voraussichtlich mehr als 40 Millionen. RUB. Jetzt Gasreinigung 5-reflektierende Öfen durch 4 Beutelfilter hergestellt. einen weiteren Filter Einstellen der Last der vorhandenen Ausrüstung zu reduzieren. Das Ergebnis wird eine erhöhte Zuverlässigkeit und eine erhöhte Lebensdauer. Laut Ivan Turchaninova, Shop Superintendent, wird die Modernisierung der Verwaltung der Produktionsprozesse zu verbessern. Wenn die Gasbehandlung wird ein großer Teil der Staub eingefangen. Zur gleichen Zeit, um die Qualität der bei der Herstellung von Kupferprodukten extrahiert erhöhen. Ein weiterer Vorteil des neuen Filters — Verbesserung der Zwangsentwurfsmodus. Dadurch Abnahme der Anodenofen Kaminen Staub Einschwingzeit.

Bis heute sind die Vorarbeiten für den Abbau von Metallstrukturen und Türmen. Bis zum Ende des Jahres 2015 geplant Unterstützung Fundamente für Filter und Abluftventilatoren Gießen. Es wird neue Ausrüstung für die Gasreinigung erworben werden. Es gehören Silos, Abluftventilatoren, Schneckenförderer und Filtergehäuse. Der Zukauf wird Rahmen und Filterbeutel enthalten. Die Ausrüstung wird von den lokalen Produzenten erworben werden. Das Unternehmen plant, das Projekt unabhängig zu implementieren. Die Arbeit wird erwartet, dass auf der ich die Hälfte von 2016 zu haben.

Dieses Projekt wird als eine Fortsetzung der Umsetzung von Umweltprogrammen von «Uralelectromed» durchgeführt. Im Rahmen des Workshop — Programms, die Herstellung von Kupfer und Edelmetallen, sind mit Gasreinigungssystemen ausgerüstet. Die erste Gasreinigung begann seine Arbeit im Jahr 1999 in Kupfer-Schmelzbetrieb. Voll Anlage wurde 2003 gebaut. Ausgangspflanzen erlaubt, um die Luftverschmutzung Problem zu entfernen. Beutelfilter reinigen die Umwelt aus Kupferschmelzabfallproduktion von 99,8%.

Der Prozess der Reinigung wird in mehreren Stufen erfolgen. Ursprünglich aus dem Ofengas fließt Techno-Energieeinheit. Dort kühlt es, große Staubpartikel werden in dem Prozess abgeschieden. Als nächstes wird das Gasfilter. Staub von der Oberfläche mit den Hülsen Wiederherstellungssystem entfernt. Freisetzung des gereinigten Gases in die Atmosphäre durch einen Stapel hergestellt wird. Gesammelter Staub wird in die Rohrleitung gegeben, es wird in den Behälter gegossen. Danach wird es in der «Produktion Polymetal» in Kirowograd ausgeliefert.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)