Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

«Tata Steel» hat einen Käufer für «Scunthorpe» gefunden

16 Dezember 2015

Die britische Ausgabe der «Sunday Telegraph» über den Status von Tata Steel informiert über «Scunthorpe» Anlage. Im November kündigte ein indisches Unternehmen seine Absicht, es zu schließen oder zu verkaufen. Heute wollen Pflanze zu kaufen gefunden. Übereinkommen über die Übertragung der Gesellschaft kann bis zum Ende des Jahres 2015 abgeschlossen werden. Die Anlage auf die Freisetzung des Form fokussiert ist, Walzprofilstahl, Schienen und Stahlblech. Die jährliche Produktionskapazität beträgt 3,2 Millionen. Tonnen. Die Vertreter der «Sunday Telegraph» nannte drei Unternehmen, die Interesse am Kauf gezeigt haben. Zwei von ihnen Briten, die Firma «Endless» und «Bull Hauptstadt». Beide Unternehmen sind spezialisiert auf den Erwerb und die anschließende Umstrukturierung notleidender Unternehmen. Nach diesem Schritt, wenn der Weiterverkauf Unternehmen. Der dritte wahrscheinlich Käufer — eine private Investmentgesellschaft in Amerika. Es gibt Informationen über eine andere wahrscheinlich Anwärter. Klesch-Gruppe, in der Schweiz, im Besitz von Gary abgefackelt, ein amerikanischer Geschäftsmann. Das Unternehmen ist auch auf die Rücknahme und Umstrukturierung von Unternehmen in Schwierigkeiten konzentriert.

Zuvor Karl-Ulrich Köhler, der CEO von Tata Steel Europe, erläuterte die Gründe für den Verkauf der Anlage. Diese Abteilung, die Stahlprodukte für den Bau Anwendung produziert, passt nicht in die Firmenstruktur. Nach einer Erklärung so wird befürchtet, dass eine einzelne Pflanze Tata Steel wird nicht aufhören. Gerüchten zufolge wird unter den Hammer förmigen europäischen Anlagen und Bars gehen. Die Vertreter der indischen Korporation bevorzugen zu diesem Thema zu schweigen. Allerdings stellt das Management-Team, dass die Berücksichtigung der Geschäftsentwicklung Optionen weiter.

Zur gleichen Zeit, im Oktober 2015 Tata Steel Europe nahm Kürzungen Personal. Ein «Scunthorpe» Jobs verloren über 900 Menschen. Dieser Betrag ist mehr als 20% der ursprünglichen Anzahl der Arbeiter. Werksverkauf kann kaum eine Überraschung bezeichnet werden. Aufgrund der Reduzierung der Mietkosten in Kontinentaleuropa und Großbritannien, sind nicht überraschend Verluste des Unternehmens. Ein weiterer Faktor war die Ausweitung des Anwendungsbereichs der Probleme in den EU-Stahlimporte aus dem gleichen China. Mehrere korrekte Lage der Dinge können große Bestellung durch den Anfang des Monats erhalten. Über 5 Jahre muss «Scunthorpe» liefern 750.000 der Seite Französisch wurde. Das Metall wird für die Herstellung von Eisenbahngesellschaft SNCF eingesetzt. Die Herstellung der Produktion wird durchgeführt auf der «Hayange» Unternehmen werden. Diese Pflanze wird auch von Tata Steel gehört.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)