Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Tata Steel restrukturiert eigenes Geschäft

18 November 2015

Revolutionäre die Umstrukturierung von Unternehmen erwartet «Tata Steel» indischen Eisen- und Stahlkonzern. Der Grund für die unerwartete Phänomen war die Krise in Großbritannien. Als Folge des Verkaufs wird gehalten «Tata Steel Langprodukte Europa» werden. Die Frist für die Umsetzung — März 2016. Tata Steel Haupt Products Division — Armaturen, Platten, Walzdraht, Stahl Halbfertigprodukte. Sector Produktion von Anwendung — Bau, Maschinenbau, Schiffbau, Energie. Der CEO glaubt, dass Tata Steel Europe haben lange es zukünftige Produkte. Die Frage nach der Umstrukturierung wird noch vor Ende des Geschäftsjahres beschlossen werden.

Wir bereits erwähnt, dass das indische Unternehmen in Gesprächen mit Klesch Group, Schweiz. Der Firmeninhaber hat die zweifelhafte Ruf, schlagartig berühmt «Geierkapitalisten». Für den Erwerb von Unternehmen, gibt er einen Hungerlohn. Der Zweck der Käufe in den meisten Fällen wird ein Empfang von Schrott und anderen Abfällen. Im Juli «Tata Steel» gab Bestätigung der Fortsetzung der Verhandlungen über den Verkauf von metallurgischen Unternehmen in Großbritannien. Die Probleme im Stahlsektor, begann das Vereinigte Königreich bereits im Jahr 2014 stattfinden. Am Ende des Jahres wird wirksam die neuen Tarife für Strom und neue Steuern. Als Ergebnis verschlechterte sich die bestehenden Probleme im Herbst 2015 vor dem Hintergrund des Rückgangs der Kosten für Stahl 1/3. Analysten Britannien gab kollektiv negative Faktoren die genannten «perfekten Sturm.» Erst im Oktober wurden die britische Metallsektor gezwungen, 6.000 Arbeitsplätze abzubauen. Kapitel «Tata Steel Europe» darauf hingewiesen, dass das Unternehmen auf die sich verschlechternde wirtschaftliche und Marktbedingungen reagiert. Das Ergebnis war eine Umstrukturierung des britischen Unternehmens. Auch ist die Anwendung der erzwungenen Schließung von einigen Fabriken wurden unternommen.

Vertreter von Moody 's ihre eigenen Prognosen über die Bonität des Unternehmens angepasst. Angesichts der Probleme in Großbritannien hat die indische Korporation den Status eines «stabil» geändert «negativ». Aktien «Tata Steel Ltd» Fall im Wert von fast 5%. Der Anstoß diente als der Quartalsbericht des Unternehmens. Auf der Bombay Stock Exchange fiel um 4,58%, das Niveau von 215,25 Rupien erreicht. New York Stock Exchange zeigten eine Abnahme in der Höhe von 4,56% 215,10 Rupien zu erreichen. Als Reaktion berichtet das indische Unternehmen eine Erhöhung der Quartalsüberschuss um 22%. Jedoch könnte die Situation nicht verbessert werden. Der Umsatz verringerte sich um 18%. Wie für Gewinne, wird ihr Wachstum zu verkaufen «Tata Motors» Aktien gewährleistet.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)