Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

VSMPO-AVISMA wird für den Kauf der australischen Rohstoffe gründen

1 September 2015

VSMPO-AVISMA Titan weiterhin den Sektor zu führen. AVISMA ist der Titel der weltweit größte Hersteller von Titanlegierungen. Zur gleichen Zeit passieren sie einen vollen Zyklus. Von der Rohstoff-Produkte mit einem hohen Maß an Bearbeitungs herzustellen. Vertreter der Presse-Service Corporation berichtet Schwellen Beschaffung australischen titan Rohstoffe. Der Anteil der gekauften Ware wird 40% betragen. Nach Ansicht von Experten ist die australische AVISMA Titanrohstoffgehalt Ukrainisch nicht schlechter. Sendungen aus Australien und der Ukraine ist in etwa gleich. Weitere 20% planen, von anderen Lieferanten zu kaufen.

Auch Vertreter der russischen Korporation sagte auf Vorräte an Rohstoffen in den Lagerhallen des Unternehmens. Sie werden für sechs Monate ohne Versorgung zu tun. Recycling Ilmenit in Australien, geplant für August und Oktober dieses Jahres produziert. Vielleicht, dann werden die australischen Rohstoffe in Berezniki geliefert werden. Im Allgemeinen ist VSMPO-AVISMA, die für einen stabilen Betrieb der Größenordnung von 120 000 Tonnen Rohmaterial pro Jahr.

Australische Produkte mit dem Titangehalt zum ersten Mal in eine Aktiengesellschaft im Juli eingetragen. An Bord befand sich das Frachtschiff etwa 30 000 Tonnen Konzentrat. Abgabestelle Noworossijsk werden. Die meisten der Partei gebracht vorverpackten Produkte 1800 Tonnen. Senden in Berezniki machte die Kama und Wolga in den Schiffen der «Fluss-See».

Nach den Prognosen der Experten wird in diesem Jahr Umsatzsteigerung 23% betragen 67 Milliarden zu erreichen. RUB. Das Wachstum wird geschehen vor dem Hintergrund der Anteil der Produkte mit einem hohen Verarbeitungsgrad zu erhöhen. Laut Mikhail Voevodin Produktionsvolumina bei gleichzeitig leicht gesunken. Wenn im Jahr 2014 veröffentlichte das Unternehmen 29.264.000 Tonnen, im Jahr 2015 sind die Zahlen 28,8−29 Tausend Tonnen. im Jahr 2016 können jedoch AVISMA Produktivität zu 30−31.000 Tonnen aufwachsen. Die geplante Ebene wird durch neue Anlagen erreicht werden. Ihre Einführung wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2015 beginnen.

Was die Investitionen anbelangt, ist es das Unternehmen stabil ist. Jedes Jahr werden in den Projekten investiert rund 200 Millionen. USD. Die Finanzierung von Projekten, die in Stufen langfristig durchgeführt werden. In diesem Jahr ergeben sich einige Zweifel aufgrund von Wechselkursschwankungen. Aber M. Voevodin glaubt, dass das Investitionsvolumen wird keine größeren Veränderungen unterliegen. VSMPO-AVISMA plant, die jährliche Produktionsvolumen auf ein Niveau von 40 000 Tonnen im Jahr 2020 zu erhöhen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)