Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Die VR China wird die Nachfrage nach Seltenerdmetallen erhöhen

14 Juli 2015

Vertreter der Holding Shenyin Wanguo Securities Research veröffentlichte vor kurzem einen Bericht über die Elemente der Seltenen Erden. Unter Annahmen der Experten erhöhen die Nachfrage nach diesen Metallen aus China dramatisch. Bis zum Jahr 2020 wird der Verbrauch etwa 150 Tausend Tonnen. Die wichtigsten Faktoren ist die Entwicklung der Windenergie. Die Auswirkungen auf Wachstum und wird eine neue Transportindustrie haben. Legierungen von Seltenerdmetallen in der Herstellung von Permanentmagneten verwendet. Auch Seltenerdmetalle in der Herstellung von Computer, der Luft- und Raumfahrt eingesetzt. Unverzichtbar REE für den Stromsektor und viele andere Branchen.

Trotz der allgegenwärtigen Forderung, im Jahr 2012 der Preis der seltenen Erdmetalle ging. Testen erhebliche Überraschung, die Anleger daher angenommen, dass die niedrigen Preise ein vorübergehendes Phänomen ist. Rückgang der Nachfrage im Bereich der Industriemetalle beobachtet. Und der entsprechende Rückgang der Wert, der automatisch ist betroffen, die seltenen Erden — Geschäft. Schließlich sind als auch andere Materialien, Seltenerdelementen von der Weltwirtschaft beeinflusst. Außerdem gibt es andere Gründe. Ein weiterer negativer Einflussfaktor auf den Markt — der griechischen Krise. In den vergangenen Wochen hat die Shanghai Stock Exchange über 30% seines Wertes verloren.

China ist weiterhin der weltweite Markt für Seltene Erden Elemente zu kontrollieren, die Kosten und die Nachfrage zu beeinflussen. Versorgungssteuerung wird auf Kosten der Einfluss auf ihre eigenen Produzenten durchgeführt. Die Bedienhebel sind Produktionslizenzen, der Produktionsquoten, Steuer Ressourcen. Die Exporte China wirkt durch Zölle und Quoten. Allerdings griff er Welthandelsorganisation. China war gezwungen, spezifische Zölle und Quoten zu beseitigen. Dies beraubte die Peking Möglichkeit einer effektiven Preiskontrolle. Im Moment ist China plant einen Vorteil von Nachholbedarf zu erhalten. Darüber hinaus produziert China die meisten der Elemente der Seltenen Erden mit fast Monopol. In Russland gibt es erhebliche Reserven der Seltenen Erden-Elemente, aber auch erweitert wieder herzustellen. So setzt China unter Kontrolle zu halten. Aber die Nachfrage nach Seltenen Erden — Produkte erhöht. Und Russland kann die zur Verfügung stehende Vorteil nutzen.

Laut Statistik im Jahr 2014 produziert Russland nur 2.400 Tonnen Seltene Erden — Metalle. Von der globalen insgesamt nur 2,1%. Das Volumen des Eigenverbrauchs der Russischen Föderation in der Größenordnung von 1.500 Tonnen. Das deutet auf einen ziemlich niedrigen Niveau der russischen Exporte von REE. Damals besetzten die Sowjetunion den 3. Platz in der Weltrangliste Knappen von Seltenen Erden. Heute ist der Bestand an Rohstoffen in Russland etwa 18% der weltweiten Produktionskapazität. China besitzt auch 42% der Reserven, die Produktion zeigt auch 95%. Und die Entwicklung der Branche weiter.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)