Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Das Volumen der Exporte der japanischen Edelstahl fiel im April

10 Juni 2015

Wie im April 2015 das Finanzministerium von Japan zur Verfügung gestellt, nach dem Volumen von Edelstahl Exporte sank auf die Figuren März verglichen. Anzahl der ausgeführten Stahl im April erreichte 90.587 Tonnen. Im Vergleich zu den März 111 096 Tonnen der Reduktion betrug 18,5%. Im März Zahlen zeigten ein starkes Wachstum im Vergleich zum Februar. Es war 24,7% von 89 091 Tonnen. Experten weisen darauf hin, dass der April-Export für das Jahr 2015 die durchschnittlichen monatlichen Ebene in Übereinstimmung mit den Berechnungen entspricht.

Die wichtigsten Verbraucher von Edelstahl Japan ist China. Während April 2015 Exporte in diesem Bereich belief sich auf 16.856 Tonnen. Es ist fast 1/5 der Gesamtzahl der japanischen Export Edelstahl. Aber wenn wir vergleichen die Zahlen mit denen für März 2015 die offensichtliche Rückgang der Zahl der ausgeführten Ware auf 19,9%. Allerdings ist es möglich, und die positive Entwicklung in der nahen Zukunft. China plant eine Produktionslinie von warmgewalzten herunterfahren zu einer der größten Edelstahl — Produktion in der östlichen Region. Planmäßige Wartung wird für 11 Tage dauern.

Zweiter Platz für den Verbrauch von japanischen Edelstahl deckt Südkorea. In diesem Land hat Japan im April 2015 18.715 Tonnen gesendet. Exportiert Volumina im April gegenüber März Zahlen um 11,2% zurückging. Auf dem dritten Platz in der Zahl der japanischen Exporte aus Edelstahl Verbrauch ist Taiwan. Volumen der importierten Edelstahl im April von 12.483 Tonnen hergestellt. Diese Zahl im Vergleich zu den März Ergebnisse unter 4,4%.

Die durchschnittlichen Kosten für eine Tonne der japanischen Export Edelstahl im April 2015 erreichte 3357 USD. Im Vergleich zum März sanken die Preise um 1,9%. Das durchschnittliche Monatseinkommen in April 2015 durch die Umsetzung der japanischen Exporte aus Edelstahl erreichte das Niveau von 341 Millionen Euro. USD. Diese Zahl ist deutlich weniger als das Ergebnis März 2015 mit einem Gesamtgewinn von $ 380.260.000. USD.

Analysten sagen, dass die kommende Anstieg der Nickelpreise. Dementsprechend erhöht sich die Gesamtkosten aus Edelstahl, wie durch MEPS-Experten in ihrem Bericht berichtet. Dieses Vertrauen basiert auf den bevorstehenden Mangel an Nickel als China die Nachfrage nach dem Metall wird steigen, die Produktion von rostfreiem Stahl in China zur gleichen Zeit zu erhöhen. Die Nachfrage in Bezug auf Edelstahl größten Einfluss wird die Automobilindustrie liefern.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)