Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Nickel Überschuss im Jahr 2015 reduziert werden

3 Juni 2015

Nach Angaben INSG zur Verfügung gestellt, bis zum März dieses Jahres einen Überschuss von Nickel auf dem Weltmarkt erreicht knapp über 100 Tonnen. Diese Zahl ist deutlich niedriger als die Ergebnisse des Vorjahresvergleichszeitraum — 10 600 Tonnen. Die März-Daten zeigen die niedrigste Bar seit April letzten Jahres. An der angegebenen Zeit war es ein Defizit von 2.300 Tonnen. Nickelproduktion erreichte im März 157.700 Tonnen, die Nachfrage belief sich auf 157.600 Tonnen. Bis Ende Februar von Nickelreserven von Produzenten betrug 90 100 Tonnen. Im Januar belief sich das Volumen auf 93 Tausend Tonnen. Es ist auch INSG Metall Überschuss im Jahr 2015 ausgegangen werden 20 000 Tonnen, während die Zahl im Jahr 2014 120 000 Tonnen erreicht. Die Analysten von der japanischen Firma Sumitomo Metal Mining, auf der anderen Seite, im Gespräch über Nickel Defizit von 12 000 Tonnen. Wenn diese Annahmen richtig sind, wird dieses Ergebnis zum ersten Mal in den letzten fünf Jahren beobachtet.

Staatlichen Statistikamtes hat sich seit 4 Monaten ab dem Beginn des Jahres die Daten zur Verfügung gestellt. Die Produktion von Nickel — Erz in der Russischen Föderation für den Zeitraum von Januar bis April 2015 verringerte sich um 14,5% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2014. Im April dieses Jahres die Produktion von Roh — Nickel fiel um 9,2% im Vergleich zum April 2014. Im Vergleich zum März 2015 Ergebnisse im Gegenteil um 7,5% erhöht.

Käufe von Nickel durch China im April 2015 um 234% im Vergleich zum März erhöht und auf 18.220 Tonnen belief. Im Vergleich zum April 2014 das Ergebnis um 12% verbessert. Anstieg der Einfuhren von Nickel Volumen wird durch die bevorstehende Einführung des Handels an der SHFE erläutert. Die Rose und die Einfuhr von chinesischen Eisen — Nickel. Sein April Volumen betrug 75.154.000 Tonnen, was ein weiterer Rekord. Die Einfuhr von Rohstoffen und Nickelkonzentrat hat 3.080.000 erreicht. Tonnen, was um 78% höher als die März Zahlen ist.

Die russische Tochtergesellschaft von Kung Magnier aus dem Amur Minerals Corporation wird bei der Veräußerung der Lizenz für die Entwicklung von Kupfer-Nickel — Lagerstätte Coon Magnier erhalten. Die Kosten für die Lizenz beläuft sich auf 23,6 Millionen. RUB, wird ihre Laufzeit bis Dezember 2034 laufen. Erste Lizenz wurde an die Firma im April 2004 ausgestellt. Ihre Amtszeit endete im Dezember 2014. In Anbetracht, dass die wichtigsten Mineralien Kupfer und Nickel, Amur Minerals hatte die Regierung zu gewinnen, eine Resolution zu entwickeln. In Übereinstimmung mit dem Projekt für 15 Jahre, wird es 90 Millionen verarbeitet werden. Tonnen Erz. Der Gehalt an Nickel in es 524.000 Tonnen betragen, Kupfer — 142 000 Tonnen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)