Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Kola MMC wird in Überholungen beschäftigt

27 Mai 2015

Tochterunternehmen von «Norilsk Nickel» Kola Mining und Metallurgical Company, befindet sich in einer Generalüberholung beschäftigt. Vor kurzem wurde in einem metallurgischen Werkstatt Überholung 1. Flammöfen abgeschlossen. Die Hauptphase der Arbeit ist die Veränderung des Rauchgaskühler. Ersatz wurde auf besonderen Wunsch der Kola-Firma in Olenegorsk mechanischen Anlage hergestellt. Danach wurde der Bau an der Firma Industriegelände gebracht. Der Durchmesser der riesigen Metallstruktur erreicht 5,5 Meter, Länge 16 Meter, Gewicht — 36 Tonnen. Die Installation wurde durchgeführt, ohne die laufende Produktion zu unterbrechen.

Angesichts der Komplexität und die Notwendigkeit hoher Präzision arbeiten, ohne die Kommunikations- und Management-Strukturen zu beschädigen, hat die Installation 2 Kräne eingesetzt. Gaskühler ist eines der wichtigsten Elemente des OP. Seine Funktion — Senken t o Gase Einheit auf die erforderliche Leistung abgegeben. Auch Kühler erzeugt Dampf, der später in den technologischen Prozessen der metallurgischen Anlage verwendet wird.

Auf Zapolyarninskoy Ort Kola Mining and Metallurgical Company Überholung der Lagergeschäft Materialien hergestellt. Der Wiederaufbauprozess hat mehr als 12 Monate in Anspruch genommen. Während dieser Zeit die Spezialisten Arbeitspaket des Unternehmens umgesetzt. Er trat in den Abbau der alten Regale und Trennwände, zur Wiederherstellung der Bodenbelag. Nach der Inbetriebnahme eines modernen Lagers ist ein Raum mit drei Arbeitsbereiche für die Aufnahme, Verarbeitung und den Besitz von Waren. Durchgeführt Sanierung hat die Belegung des Lagers in das 2,5-fache erhöht. Die neuen Racks sind nach der Europäischen Norm hergestellt. Ihre Kapazität ist etwa 1100 Paletten.

Nach der Modernisierung der Prozessgüterumschlag ist voll mechanisiert. Dieser Ansatz reduziert die manuelle Arbeit, wodurch die Geschwindigkeit beim Laden und Entladen zu erhöhen.

Im März 2015 die erste Phase des Projekts für die technische Modernisierung der Brech Abteilung konzentriert Produktion wurde auf der Kola-Unternehmen abgeschlossen. Die Gesamtkosten des Projekts ist es mehr als 700 Millionen. RUB. Das Projekt wird die Produktionsmenge des Rohstoffs von MMC erhöhen, indem die Extraktion von Metallen im Konzentrat zu erhöhen. Nach vorläufigen Berechnungen wird das Ende der Arbeit wird im Oktober dieses Jahres sein.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)