Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Chelyabinsk Anlage wird 200.000 Tonnen Zink produzieren

29 April 2015

Nach Ansicht der Experten von Chelyabinsk Zinc Pflanze, die Nachfrage nach seinen Produkten auf dem Inlandsmarkt stabil geblieben. In den ersten Monaten dieses Jahres Tscheljabinsk Pflanze fühlte sich nicht den Sturz. Wenn ein stabiler Wert des Metalls in das Defizit auf dem Weltmarkt CZP wird die Produktionskapazität auf 200 000 Tonnen zu erhöhen. Dies wird 2 Jahre benötigen, wenn die Wirtschaft nicht einen weiteren Schlag erleiden. In Russland, für die Herstellung von Zink, nur zwei fokussierte Unternehmen. Dementsprechend ist die Russische Föderation nicht weltweit führend in der Herstellung von Zink. Zugleich ist die Branche von großer Bedeutung für den russischen Markt, angesichts der hohen Nachfrage nach Engineering und Bau von verzinkten Materialien.

Die Hauptkonsumenten von CZP Produkte sind «Severstal» und MMK. Sie verwenden Zink für die Herstellung von Walzstahl erworben, eine Beschichtung aufweist. Der Hauptzweck dieser Beschichtung — Korrosionsschutz. Die Einfuhren aus verzinktem Stahlkonstruktionen, hatte der Wechselkurs einen negativen Einfluss auf seine Bände. Offenbar aus diesem Grund ist die Nachfrage nach inländischen Gütern Zink. Das Wachstum des Verbrauchs von Stahl mit Zinkbeschichtung in Russland beträgt etwa 1 Million. Ton / Jahr. Aus diesem Grund sind die Hersteller bereit sind, in die Kapazitätserweiterung erhebliche Summen für die Zwecke der Einfuhr von Verdrängung zu investieren. In diesem Jahr plant CZP 170.000 Tonnen zu produzieren, etwas höher als das Vorjahresergebnis. In Ikvartale 44.884 Tonnen Zink produziert wurde, 44.503 Tonnen wurden im gleichen Zeitraum des Jahres 2014 hergestellt. Nach der Modernisierung der Produktion in den vergangenen zwei Jahren wird das Unternehmen in der Lage sein, die Ausgaben 200 000 Tonnen / Jahr zu erhöhen. Im Jahr 2015 beläuft sich das Investitionsvolumen auf rund 2,2 Milliarden. RUB. Dieser Betrag übersteigt Investitionen des vergangenen Jahres in fast 1/3. Chelyabinsk Anlagenerweiterung Projekt werden die Kosten auf das Niveau von 1,8 Milliarden erfordern. RUB.

In den letzten Jahren, als der globale Zinkverbrauch als Schutzbeschichtung verwendet übersteigt stark Produktion. Laut Analysten im Jahr 2015 erwartet die Branche ein Defizit von 366 000 Tonnen. Im Jahr 2014 erreichte die Zahl 296.000 Tonnen. Es ist Vertreter der CZP die Situation angenommen, wird nicht für mindestens 2−3 Jahre ändern. Zukunftsprognosen sind verfrüht. Bezüglich dieser Zeit können Sie sich verlassen, wenn Sie die Kosten für Zink nicht erhöhen, zumindest auf seiner Stabilität. Jetzt ist der Preis pro Tonne zwischen 2000−2200 USD.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)