Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Japan Stahlexporte weiter wachsen

25 März 2015

Japans Finanzministerium hat Daten über die Ausfuhren aus Edelstahl veröffentlicht. Nach ihnen, das Volumen der Ausfuhren aus Edelstahl vom Anfang des neuen Jahres weiter zu wachsen. Bis heute ist die Zahl der exportierten Stahl nicht zu übertrieben im Vergleich zu den 2014 Zahlen Dezember. Im Januar 2015 erreichte das Volumen der Edelstahl Exporte 86.504 Tonnen. Dies ist 2,9% mehr als die 84.066 Tonnen im Dezember exportiert.

Der führende Verbraucher der japanischen Edelstahl-Produkte nach China. Die Exporte in diesem Bereich erreichte 18.275 Tonnen. Diese Zahl ist mehr als 21% des gesamten monatlichen Volumen von Japan exportiert Edelstahl. Doch im Vergleich zu dem im Dezember 2014 China-Edelstahl-Indizes exportierte Menge verringerte sich um 20,2%. Der zweite Platz wird von Südkorea besetzt. In diesem Bereich von Japan wurden 15 089 Tonnen Produkte exportiert. Im Vergleich zum Dezember, eine Steigerung von 28,2%. Als nächstes ist Taiwan, die 10.137 Tonnen der japanischen Edelstahl importiert. In dieser Performance fiel im Vormonat um 9,3%. Die Kosten für die Produktion von Export aus rostfreiem Japan im Januar 2015 erreichte 3770 USD / Tonne. Im Vergleich zu den Zahlen Dezember fielen die Preise um 0,6%. Die Gesamteinnahmen aus dem Export von Edelstahl im Januar belief sich auf 326.120.000. USD.

Nach Angaben des Ministeriums der Finanzen von Japans Januar Zahlen der Exporte und Importe von Stahlprodukten in das Land zurückgegangen gegenüber Dezember 2014 das Exportvolumen auf 3,414 Mio. Euro. Tonnen, was 10,2% niedriger als die Ergebnisse des letzten Monats ist. Allerdings, im Vergleich zum gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr das Volumen der Ausfuhren von Stahl um 4,2% gewachsen ist. Die Erträge aus Stahlexporte erreichte 336,40 Milliarden. Yen. Diese Zahl ist fast 10% mehr als in der Vorperiode. Die Exporte begann in Asien zu 2.612.000 betragen. Tonnen, um 0,8% zu erhöhen. Diese Zahl ist höher als ¾ des Gesamtvolumens im Januar von Japan exportiert wurden. Zur gleichen Zeit, die Exporte nach China im letzten Monat verringerte sich um 12% gegenüber dem Vorjahr.

Die Einfuhr von Stahl im Januar dieses Jahres hat 713.000 erreicht. Tonnes. In Bezug auf die Dezember 2014 Zahlen sind um 2,3% gesunken. Im Vergleich zum Januar 2014 ergibt verringerte sich um 18,8%. Die Importe aus asiatischen Ländern belief sich auf 617.000 Tonnen -. 86% nach Japan importiert. Die Januar — Sendungen aus Asien im letzten Monat um 17% im Vergleich zum Vorjahr. Das Volumen der Einfuhren aus China stieg um 0,6% auf 178.000. Tonnen. Die Einfuhren aus den USA um 40% pro Jahr auf das Niveau von 1 ths. Tonnen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)