Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Der internationale Markt leidet unter einem Überschuss an den russischen und ukrainischen Stahl

24 März 2015

Aufgrund der zunehmenden Volumen der Export von ukrainischen und russischen Stahl internationalen Markt sehr wohl bewusst seine Exzess. Dies setzt sich die Frage einer großen Anzahl von Ausfuhren aus der VR China zu sein. Europäische und asiatische Hersteller beginnen, Schwierigkeiten bei der Umsetzung der eigenen Produkte zu erfahren. Bis heute ist die Nachfrage nach Stahlprodukten in Kraft bleibt. Allerdings ist der Preis für Stahl in den letzten fünf Jahren auf dem niedrigsten Niveau. Und es ist möglich, dass der Preis fällt sogar noch niedriger in der mittel- und kurzfristig. Der Anstieg der billigen Stahl aus China, Russland und der Ukraine wird ein sehr wichtiger Faktor.

Laut Statistik im Jahr 2014, Russland und der Ukraine exportierte insgesamt 46.400.000. Tonnen Stahl. Dieser Betrag liegt bei etwa 50% des Stahls aus der VR China exportiert. Im vergangenen Jahr schickte nach China Export 93.780.000. Tonnen Stahl. Wie von den 2015 Statistiken Januar gezeigt, um 6% auf $ 6.130 Millionen der Gesamtrohstahlproduktion in Russland erhöht. Tonnen. Im Januar letzten Jahres erreichte Ausgabe 5.781.000-Marke. Tonnen. In der Ukraine sank die Stahlproduktion um 22,2% im Januar 2015 die Ergebnisse der Januar 2014, wenn das Volumen 2.506.000 war. Tonnen. Die Experten schließen nicht aus, die negativen Auswirkungen der russischen und ukrainischen Ausfuhren in die Weltmarktpreise für Stahl. Europäischen Hersteller sind auch besorgt über die wachsenden Exportmengen aus diesen Ländern.

Die indische Regierung nimmt entscheidende Maßnahmen im Kampf gegen die billigere Lieferungen aus Russland und der VR China. Am 2015.04.01 die Steuer auf importierten Stahl um 5% zu erhöhen. Als Ergebnis einer Frequenzerhöhung von 10% bis 15%. Der Umzug in die Hände der lokalen Produzenten, die sich rasch Boden auf dem heimischen Markt verlieren werden. Darüber hinaus plant die indische Regierung Steuer auf importierte Kokskohle zu erhöhen. Stattdessen erhöht sie 2,5% bis 5%.

Trotz der Tatsache, dass die Nachfrage nach fertigen Stahl und Knüppel Kosten niedrig bleiben, Schrottpreise haben sich seit Anfang März erhöht. Der Haupteinflussfaktor war der Schrottverbrauch der Stahl türkischen Unternehmen. Jetzt Hersteller bereit sind, so schnell wie möglich Lasten zu kaufen, ihre begrenzte Zahl gegeben. Im Dezember 2014 wurde das Wachstum der Kosten von Schrott nicht beobachtet, so dass die historischen Trend zu verletzen. im Moment jedoch hat sich der Preis auf geringere Mengen erhöht.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)