Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

TALCO wird Aluminiumfluorid produzieren

10 Februar 2015

Tadschikischen Parlament genehmigt ein Abkommen über Vorzugs staatliche Darlehen. Diese Vereinbarung zwischen der Regierung und der chinesischen Export-Import Bank wurde im November 2014 unterzeichnet. Sie legt die Bedingungen für den Bau von produzierenden Unternehmen Kryolith, Aluminiumfluorid und Schwefelsäure im Rahmen der Modernisierung und Rekonstruktion von TALCO. Jamoliddin Nuralieva, Erster Stellvertreter des Finanzministers P T, der Bau von Unternehmen für die Herstellung von Aluminiumfluorid und Kryolith Nach begann in Yavan im Jahr 2008 zurück. Als Folge der Finanzkrise hat sich die Fertigstellung des Projekts auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Derzeit werden die Bauarbeiten von mehr als 40% durchgeführt.

Für die vollständige Realisierung von Bauprojekten erforderte eine Investition von $ 125,5 Millionen. USD. Vom TALCO wird 38 Millionen vorgenommen werden. USD. Es wird, dass der verbleibende Betrag erwartet — etwa 88 Millionen US-Dollar -. Wird die VR China zur Verfügung stellen. Chinesische Investitionen werden als zinsgünstiges Darlehen erfolgen. Zugleich ist er verpflichtet, die TALCO zurückzuzahlen, so dass der Staatshaushalt von Tadschikistan nicht betroffen sein werden.

Aluminium bleibt ein sehr beliebtes Produkt. Spezialisten der amerikanischen Firma «Alcoa» glauben, dass in diesem Jahr die Kosten um 7% gegenüber 2014 steigen wird. Im vergangenen Jahr gab es in den Kosten etwa dem gleichen Niveau eine Steigerung. Laut Analysten der Standard Bank, der durchschnittliche Preis von Aluminium an der LME im laufenden Jahr werden etwa 1915 USD / Tonne. Im Jahr 2014 erreichte der durchschnittliche Preis des Metalls 1869 USD / Tonne. Zu Beginn des neuen Jahres auf dem Aluminiummarkt war eine ziemlich schwierige Situation. Die Kosten für Metall, die Erhöhung im Januar-November 2014 verringerte sich im Dezember leicht Zugleich 2013 im Januar 2015 den niedrigsten Stand steigenden gibt es einen Mangel an Metall, so dass die Preiserhöhung steht unmittelbar bevor.

Sie wächst und die Produktion von Aluminium. Für den Zeitraum von Januar bis November 2014 weltweit Leichtmetallproduktion um 4,5% im Vergleich zu 2013 Jahre erhöht. Volumes während des Zeitraums der Verhüttung belief sich auf 48.386.000. Tonnen Aluminium. Der November durchschnittliche Tagessatz Verhüttung erreichte 151.700 Tonnen. Diese Zahl liegt um 3,9% höher als die Ergebnisse von Oktober 2014. Nach Angaben der International Aluminium Institute Experten vorgesehen, im Oktober letzten Jahres 4.137.000. Tonnen Aluminium wurden in den Weltmarkt produziert. Volumes Schmelzen Leichtmetall im Oktober 2013 niedriger waren um 147 000 Tonnen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)