Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Zitate von Eisenerz weiter sinken

26 Januar 2015

Australien, der unangefochtene Marktführer bei der Ausfuhr von Eisenerz Rohstoffe gesenkt Prognose für den durchschnittlichen Kosten für Erz im Jahr 2015 bei 33%. Zuvor vorhergesagt Analysten den Preis einer Tonne auf dem Niveau von 94 USD, jetzt wird 63 USD / Tonne zitiert. Der durchschnittliche Preis für Eisenerz im Jahr 2014 belief sich auf rund 88 USD / Tonne. Experten Bureau of Resources and Energy Economics glauben, dass das Überangebot zu Beginn des neuen Jahres wird anwesend sein, die Verlangsamung des chinesischen Immobiliensektor gegeben. Zur gleichen Zeit mehr und mehr chinesische Hersteller werden den Markt verlassen, um den Winter gegeben.

Nach den neuen analytischen Daten im neuen Jahr die von Australien Eisenerz ausgeführten Mengen werden auf 766 Millionen Euro. Tonnen erhöhen. Zuvor genannte Experten, die Leistung auf dem Niveau von 768 Millionen Euro. Tonnen. Im vergangenen Jahr ist die Zahl voraussichtlich 718 Mio. sein. Tonnen. Die Annahmen über die physische Volumen der Produktion in 2014−2015 gg. erhöht auf das Niveau von 774,2 Millionen. Tonnen, während sie vor Erwartungen waren 764.800.000. Tonnen. BREE Analysten glauben, dass im Jahr 2015 die brasilianischen Exporte von Eisenerz um 7% auf das Niveau von 388 Millionen. Tonnen zu erhöhen. Im Jahr 2014 wuchs die Exporte um 9,7% — 362 Millionen Tonnen… China eingeführten Mengen im Jahr 2014 belief sich auf 938 Millionen. Tonnen. Im Jahr 2015 wird sie auf 973 Mio. Tonnen zu erhöhen. Zuvor Experten genannt BREE bei 875 Mio. Figuren. Tonnes und 933 Millionen. Tonnen beziehungsweise.

Es wird erwartet, dass um 10% im Jahr 2014 erhöht globalen Eisenerz Handel, auf das Niveau von 1,35 Milliarden. Tonnen. Der Haupt aktiven Faktor war die Zunahme der australischen und brasilianischen Versorgung — + 24% und + 10% betragen. Im Jahr 2015 wird der Welthandel um 2,8% wachsen und belief sich auf 1,4 Milliarden. Tonnen.


Im Jahr 2015 versprechen Analysten eine Menge Schwierigkeiten für die Eisenerzindustrie. Doch nach Peter Popping, Vale CEO der Rohstoffkosten ist unwahrscheinlich, dass weiter sinken. Seiner Meinung nach mit Sitz in den nächsten Jahren eine relative Balance zwischen Angebot und Nachfrage. Peter Popping im November 2014 und wurde von José Carlos Martínez ersetzt. Der Grund dafür war die Aussage eines ehemaligen Top-Manager die Wiederherstellung der Zitate auf das Niveau von 105 USD / Tonne. Danach hat sich der Preis für Eisenerz auf das Niveau von 68 USD / Tonne gesunken. Im Jahr 2015 Valeplaniruet Kapitalinvestitionen reduzieren sich um 26%, in Höhe von 10,2 Milliarden. USD.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)