Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Kola MMC ersetzt Ausrüstung

18 Dezember 2014

Kola Mining und Metallurgical Company begann die Umsetzung des Projekts für die technische Umrüstung der Produktion der Brechabteilung. Die Stufen des Projekts gehören die Änderung der wichtigsten Geräte von kleinen und mittleren Zerkleinerung. Die Inkarnation des Projekts ermöglicht es das Volumen der Rohstoff Ausgabe Kola Unternehmen zu erhöhen, indem die Metallgewinnung zu dem Konzentrat zu erhöhen. «Norilsk Nickel» in das Projekt mehr als 700 Millionen investieren. RUB. Vorbereitung des Erzes in der Mühlentechnik ist eine der wichtigsten Aufgaben in den Prozess der Anreicherung. Rückstellverhältnis in der Kobaltkonzentrat, Nickel und Kupfer in Abhängigkeit von der Größe der zerkleinerten Materialien geliefert dann Mahlen. Um die optimalen Betriebsarten des Unternehmens-Management zu erreichen hat sich entschieden, den Ersatz von Haushaltsgeräten zu implementieren. Nach Durchführung des Projekts wird anstelle der alten Mühlen Zerkleinern und Sieben moderne Geräte von der Firma installiert werden «MetsoMinerals».

Ersatz von Ausrüstung wird in mehreren Stufen durchgeführt. In der Regel etablierte sechs Bildschirme und sechs Mühlen werden. Vermutlich wird die neue Geräte-Installation auf bestehenden technischen Bedingungen durchgeführt werden. Wiederaufbau Punkte der Fundamente und die Installation der neuen Kommunikations wird vorher gemacht werden. Nach vorläufigen Schätzungen wird die Arbeit von der Mitte des nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Inzwischen «Norilsk Nickel» eröffnet 5letny Kredit in der Sparkasse der Russischen Föderation. Seine Kapazität beträgt 40 Milliarden. RUB, wie die von der Firma berichtet. Die Kreditlinie wird bis zum 12. Monat von 2019 sein. Sofern Kredit für einen Zeitraum von fünf Jahren wird der Vertrag im Rahmen der Refinanzierung, Optimierung und Verlängerung des Schuldenportfolios abgeschlossen. Die Umsetzung der Transaktion wurde im Juni dieses Jahres auf der jährlichen Hauptversammlung der Aktionäre genehmigt.

Im Allgemeinen ist das Unternehmen sehr gut. Bis zum Ende des ersten Halbnettoverschuldung «Norilsk Nickel» belief sich auf 3,46 Mrd. Euro. USD. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres lag der Wert um 32%. die kurzfristigen Schulden des Unternehmens um fast 2-fache der Leistung am Ende des vergangenen Jahres zurückgegangen. Diese beliefen sich auf 439 Millionen. USD. Allerdings erhöhte langfristigen Verbindlichkeiten auf 5,6 Milliarden. USD, während die vorherige Zahl lag bei 5,2 Milliarden Euro. USD. Das EBITDA verringerte sich von 1,1 bis 0,8.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)